Ferienhaus: Torre delle Pipistrelli in Imperia


Überblick

Maximale Belegung

6 Erwachsene
3 Kinder
3 Betten insgesamt

Räumlichkeiten

3 Schlafzimmer
1 Schlafzimmer für Kinder
1 Wohnzimmer
1 Esszimmer
2 Küche
2 Badezimmer
1 Abstellraum
1 Keller
1 Wäscheraum

Kategorisierung

Kinderfreundlich
Alergikerfreundlich
Internet vorhanden
Telefon vorhanden
Waschmaschine vorhanden

Ausstattung

Zentralheizung
Kamin

Wohnraum

TV
SAT-TV
DVD
Stereoanlage
Gesellschaftsspiele
Bodenbelag:
großes Sofa

Küche

Geschirrspüler
Kühlschrank
Gefrierschrank
Offene Küche
Kaffeemaschine
Gasherd
Backofen

Badezimmer

Badewanne
Dusche
Fön
handtuch

Schlafzimmer

3 x Doppelbetten

Aussenbereich

Balken
Sonnenliege
Sonnenschirm Markise
Terasse

Kontakt zum Vermieter

David Werhahn
Torre delle Pipistrelli in Imperia
Via Fontana 42




Telefon: 0177 671 4423


Telefax: -

Preis ab: -

Daten der Unterkunft

Art der Unterkunft: Ferienhaus
Gesamtfläche: 180 m2
Wohnfläche: 100 m2
Anzahl Schlafzimmer: 3
Anzahl Bäder insgesamt: 2


November 2017


MODIMIDOFRSASo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Dezember 2017


MODIMIDOFRSASo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018


MODIMIDOFRSASo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Hinweis: An grau markierte Tagen ist eine Buchung leider nicht mehr möglich, da diese Tage bereits belegt sind.

Alles auf einen Blick:

Das Haus ist maximal geeignet für 6 Personen ( + max 3 Kinder). Das Haus ist stilvoll eingerichtet und die Zimmer verteilen sich über drei Etagen. Es bietet Platz für 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, sowie ein Balkon und eine Terrasse nach Süden.
Das Gelände unterhalb der Terrasse ist natürlicher Garten des Nachbarhauses bis zum Fluß.

Beschreibung:

Das Haus ist maximal geeignet für 6 Personen ( + max 3 Kinder). Die Zimmer sind verteilt über drei Etagen:
- 3 Schlafzimmer (3 x Doppelbetten/ Futon),
- Wohnzimmer mit rustikalem Kamin, 2 Schlafcouchen u. Mezzanine (ueber Ausziehtreppe erreichbare, abgeschlossene Schlafebene mit drei Matratzen - am besten geeignet fuer Kinder).
- 2 Badezimmer: 1 x mit separater Toilette, Badewanne, Waschtisch und abgeteilt zwei weiteren Waschtischen; 1 x mit zwei Waschtischen und Toilette.
- Offene, rustikale Küche mit Esstisch (max. 6 Personen), Gas- u. Elektroplatten (total 4), Ofen, kleiner Eisschrank, Geschirrspülmaschine.
- Großer Balkon mit Tisch u. 4-6 Stühlen, Aussentreppe zur geräumigen, halbüberdeckten Terrasse mit grossem Gartentisch, Gartenmöbeln, und Außenküche (2 Kochplatten, Spülbecken, grosser Eisschrank mit Gefrierfach). Balkon und Terrasse zum Süden.

Das Haus ist stilvoll eingerichtet; Gesellschaftsspiele, Bücher, Musikanlage (CD und Kassetten) sind vorhanden. Fussbodenheizung u. 2-3 Gasöfchen im Winter. Der Telephon-/Faxanschluß ist 0039-0183-69306.
Im kleinen Eingangsflur kann man ablegen, wendet sich rechts in das Badezimmer, 1 x mit Waschtisch und 2 Becken und 1 x mit Waschtisch und einem Becken, einer separaten Toilette und einer Badewanne, geradeaus führt eine Treppe ins Turmzimmer hinauf mit einem Doppelbett (eine Futonmatrazze 1,60 cm breit) und links geht's in die Küche mit Herd mit 3 Gas- und einer Elektrokochstelle, Gasofen, kleinem Kühlschrank, Spülmaschine, Geschirrschrank, etc und dem Eßbereich mit Tisch u. max. 6 Sitzplätzen, dahinter geht's zwei Stufen hinab in das Wohnzimmer mit gemauertem Kamin, zwei Sitzsofas (event. Schlafmög-lichkeit für zwei Personen) und Mezzanine mit Schlafmöglichkeit für 2-3 Kinder bis 15 Jahren) sowie den Südbalkonen und der Außentreppe zur Südterrasse.
Direkt weiter links am Eingangsflur führt eine Innentreppe hinab zu zwei Schlafzimmern mit jeweils einem Doppelbett ( wieder je eine Futonmatrazze a 160 cm Breite) und einem weiteren Badezimmer mit Waschtisch und zwei Becken, Toilette und einer Waschmaschine.
Alle Räume haben für die Winterperiode ( ca. 1. November bis 1. Mai) zusätzlich zu Kamin und 3 Gasöfchen auch Fußbodenheizung. Warmes Wasser gibt es durch eine zentral gespeiste ist. Gastherme unterhalb der Außentreppe, die immer zuerst in Gang zu setzen

An die Südterrasse links herum schließt sich eine Außenküche an mit Eisschrank u. Gefrierfach, 2 Kochplatten und zusätzlichem Geschirr für die Sommerperiode ( ca. 1. Mai bis 1. November). Das Gelände unterhalb der Terrasse ist natürlicher Garten des Nachbarhauses bis zum Fluß.
Die beigefügten Photos verschaffen hoffentlich einen Eindruck von dieser stilvollen ligurischen Ruhe- und Erholungsstätte.


Besonderheiten:

1. Bitte ersetzen Sie, was Sie im Hause gebrauchen und verbrauchen, z.B. Kerzen, Waschmittel, Putzmittel, Wein, Öl, Lebensmittel, Toilettenpapier, Seife, elektr. Birnen, damit es der nächste genauso wieder vorfindet oder benutzen kann wie Sie.

2. Bitte das altrosa Geschirr mit Goldrand und die Holzeierbecher nicht in die Spülmaschine!

3. Bitte im Haus nicht rauchen, nur auf dem Balkon und der Veranda.

4. Bitte die festen Schuhe an der Tür ausziehen und barfuß oder auf Socken/Hausschuhen im Haus laufen.

5. Bitte den Pflanzen auf unterhalb der Veranda ab und zu Wasser geben.

6. Wegen der Gefahr der Ameisen bitte vor dem Verlassen des Hauses in Küche, Außenküche und Veranda alle Essensreste und Krümel vom Boden wegfegen (je 1 Besen/Kehrblech in Badezimmern und Außenküche),

7. Bitte, falls Sie das Haus verlassen, jedes Mal
- Sonnenjalousien und Markise auf dem Balkon ganz einziehen, Fenster und Türen schließen (Wind, Sturm!),
- Alle Eisenstühle und Kissen regensicher weg- oder unterstellen (Regen, Gewitter!),
- Alle Gasflaschen und -öfen und am Herd fest zumachen, nicht den Kamin brennen lassen (Feuer!),
- In der Außenküche alle Lebensmittel gut verschlossen aufheben (Siebenschläfer und Gekos sind natürlich unterwegs!).

8. Bitte hinterlassen Sie das Haus am Ende besenrein, d.h. Geschirr abgewaschen, Betten abgezogen, Abfall beseitigt, Türen und Fenster wie unter 7). Bei Abreise ohne unmittelbaren Nachfolgern auch die Fensterläden verschließen.

9. Bitte die Extraleistungen und den Ver- und Gebrauch innerhalb von 2 Wochen nach Rückkehr (Telephon, Heizung, Ersatz oder Beschädigungen, etc.) detailliert abrechnen und auf das LBBW-Konto überweisen. Ohne diese Detaillierung kann ich leider nicht erkennen, was Sie wofür bezahlt haben und was noch offen ist.

10. Schäden bitte sofort melden, sie werden repariert und später mit der Kaution verrechnet. Wenn keine Schäden innerhalb der 2 Wochen gemeldet werden, gehe ich davon aus , daß alles unverändert ist und kann die Verbrauchsleistungen mit der Kaution verrechnen.


Vermietungstarife:

Vermietungspreise erfahren Sie direkt vom Eigentümer Herrn Werhahn unter
0177 671 4423 oder per e-mail: david_werhahn@yahoo.de


Anreiseinformationen:

Allgemein: Keine Angaben

Auto: Aus den Regionen Düsseldorf oder Frankfurt kommend fährt man am besten über Freiburg, Basel, Luzern, Vierwaldstetter See, St. Gotthard und dann auf die N2 weiter nach Chiasso, auf A9 bis zur Tangenziale=Autobahnring um Mailand herum in Richtung Genova A7 .
Aus der Region Nürnberg fährt man am besten über die A6 Richtung Heilbronn bis AB Kreuz Crailsheim/Feuchtwangen, Richtung Ulm auf A7 bis A96 Lindau/Bodensee, dann durch Pfänder-Tunnel Richtung Bregenz/Österreich auf A14 bis Ausfahrt Hohenems, nach Diepoldsau/Schweiz, dort auf N13 Richtung Chur, San Bernardino, Bellinzona, auf N2 weiter nach Lugano, Chiasso/Italien, auf A9 weiter nach Mailand bis zur Tangenziale/Autobahnring um Mailand.
Von Stuttgart fährt man am besten über Singen, Schaffhausen auf die N13 Richtung Chur über den San Bernardino; alternativ kann man auch nach Schaffhausen über Rapperswil oder über Zürich über den St. Gotthard fahren.
Aus der Region München fährt man entweder über Memmingen, Lindau die gleiche Strecke wie aus Nürnberg oder über Innsbruck, Brenner, bis Affi, rechts über Peschiera, Brescia, A21 Piacenza stößt man bei Tortona auf die A7 Richtung Ventimiglia. Diese Strecke ist aber länger und kostet mehr Maut/Autobahngebühr in Östereich/Italien.
Ab der Mailänder Tangenziale fährt man nach ca. 20 km nach Süden auf die A7 Richtung Genova, nach ca. 70 km hinter Tortona Abzweig nach Ventimiglia, nach ca. 18 km auf A26 nach Savona/Ventimiglia, noch ca. 40 km bis zum Meer und dann noch ca. 95 km auf A10 am Meer entlang bis Ausfahrt "Imperia Ovest", 2. Imperia-Ausfahrt von Savona kommend.
Hinter der Zahlstelle (ab Mailand ca. 30 EURO) biegt man bei Stopschild nach links zur Küstenstraße SS1, dort links nach Imperia/Porto Maurizio hinein bis links eine AGIP-Tankstelle kommt. Hinter AGIP links abbiegen, Schild "Superstore CONAD", immer kleiner, nach rechts abbiegender Straße folgen, rechts in kleine, von Palmen gesäumte Straße einbiegen, über kleine Brücke, dann Kreuzung links nach Moltedo und "Superstore CONAD". An dieser Kreuzung sind die ersten relevanten Geschäfte (Bä-cker, Obst, Milch, später CONAD). Immer Schild "Moltedo" ca. 5 km folgen (kleine Strasse durch Dörfer und Olivenhaine) bis Moltedo, 200m ü.M..
Die Straße endet in Moltedo, erste Parkmöglichkeit am Anfang des Dorfes vor der Bushaltestelle(genügend Platz zum Buswenden lassen). Zweite Parkmöglichkeit nach Durchfahren der schmalen Dorfstraße (Breite 2,02m) unterhalb der Kirche rechts oder links entlang der Mauer abstellen.
Von hier zu Fuß zurück an die schmalste Stelle der Dorfstraße, dort geht links ein Weg nach unten zur Piazza Sasso, hier rechts in die Via Fontana durch einen kleinen teils getunnelten, stufigen, Weg zum altrosa farbigen Haus Nr.42, dem "Torre delle Pipistrelli" - dem "Fledermausturm", denn Häuser in Ligurien mit mehr als 2 Stockwerken wurden "Torre" genannt.

Zug: alle Züge Richtung Ventimiglia bis Imperia P.M. oder Imperia Ognelia

Flugzeug: Flughafen Nizza(80km) oder Genua(100km) per Autobahn 50 bzw. 60 min.


Restaurantinformationen:

Beschreibung: Keine Angaben

Besonderheiten: Keine Angaben


Umgebungsinformationen:

Besonderheiten: Keine Angaben

Beschreibung: Zwischen Nizza (ca. 60 km ) und Genua (ca. 100 km) liegt oberhalb von Imperia/Porto Maurizio in der wunderschönen westligurischen Landschaft das kleine, alte Dorf Moltedo in 5 km Luftlinie vom Meer auf 200 m Höhe ü.M.
Das rustikale Steinhaus (italienisch "rustico") liegt am Fusse des Dorfes, welches nach dem gleichnamigen Flüßchen benannt ist, das unterhalb des Hauses vorbeifließt und wo im Frühjahr die Frösche quaken und im Sommer die Glühwürmchen glühen. Der Blick von der ca. 60 qm großen, nach Süden gerichteten Terasse und den Balkonen geht auf Laubbäume und Olivenhaine am gegenüberliegenden Hügel und es herrscht am Ende dieses Tales absolute Ruhe.
Nur die Kirchturmuhr der Dorfkirche schlägt die Viertel jeder Stunde.
Es ist zu Fuss erreichbar ueber einen kleinen, abschuessigen Weg (zum Teil weitläufige Treppen) von ca. 200 m.
Parkgelegenheit am Anfang und in der Mitte des Dorfes.
Einkaufsmoeglichkeiten ca. 6 km (Grosser Supermarkt Conad).

Nachdem man das Auto am besten unterhalb dieser Kirche geparkt hat, geht man ein Stück zurück, biegt links auf die Piazetta Sasso und geht die Via Fontana rechts hinab bis zur Hausnummer 42, einem rosa gestrichenen 3-stöckigen Haus (daher in Ligurien "Torre"), wo eine Efeu umrankte Treppe hinauf zur Haustür führt, darunter befindet sich noch eine "Cantina", wo u.a. Brennholz, Gasöfen und Gasflaschen lagern.


Wellnessinformationen:

Angebote: Keine Angaben

Besonderheiten: Keine Angaben

Beschreibung: Keine Angaben


Freizeitinformationen:

Besonderheiten: Keine Angaben

Beschreibung: Altstadt und Segelhafen von Porto Maurizio
Zum Strand fährt man mit Auto, Bus oder Motorino in 15 Minuten an mehrere verschiedene Strände von Porto Maurizio oder in die benachbarten Dörfer oder in einer halben Stunde hinauf in die Berge zum Wandern (z.B. Vasia) oder zu den dort befindlichen Süßwasserflüssen mit Felsen-becken als natürlichen Schwimmbassins (z.B. Valle Argentina).
Porto Maurizio hat auf dem Weg nach Moltedo den großen und gut ausgestatteten Supermarkt "Conad", der vom Hausrat, Textilien über Basili-kum, frischem Gemüse, Obst, Fleisch, Käse und Fisch über Olivenöl bis zum Wein und Prosecco alles führt und man bezahlt mit allen Kreditkarten.
In dem anderen Stadtteil "Oneglia" gibt es alles an Modegeschäften, frischer Pasta und Antiquitäten u.v.m.
Am Strand gibt es auch Tennisplätze, ein 9-Loch-Golfplatz ist in etwa 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen, eine geschlossene Schwimmhalle, Kinos und unzählige gute und sehr bezahlbare Restaurants, deren Namen und Tel. Nummern im Haus in einem Ordner gesammelt werden ( bitte neue Tips hinzufügen).

Angebote: Angeln,  Radfahren,  Schwimmbad,  Sportplatz,  Tennis,  Baden_meer,  Reiten,  Segeln,  Strand,  Wandern,  Bergsteigen,  Ski,  Tauchen,  Wassersport


Kontaktformular:

 *
*
*


 
 




*

*
*


*
* Pflichtfelder, bitte ausfüllen!
Hinweis: Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht die gewünschten
Zeiträume für die Vermietung und die Anzahl der Personen an.





Bewertungen zu diesem Objekt:

Zu diesem Ferienhaus liegen uns leider noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie eine eigene Bewertung: