Ferienhaus Alpen

Dein idyllischer Urlaub in den Bergen


Ferienhaus Alpen – die wunderschöne Bergkulisse im Herzen Europas

Alpen Stadt

Die Schönheit der Alpen ist im wahrsten Sinne des Wortes kaum zu übersehen. Das höchste Gebirge Europas erstreckt sich über acht Länder und gehört zu den beliebtesten Erholungsgebieten überhaupt. Die imposanten Berglandschaften gewähren einmalige Ausblicke. Die frische Bergluft lässt jeden Besucher tief durchatmen und die kristallklaren Seen versprühen ein märchenhaftes Flair. Durch die Täler ziehen sich riesige grüne Wiesen und ausgedehnte Waldgebiete. Doch nicht nur die Natur wird Dich in Deinem Urlaub sofort in ihren Bann ziehen. Die vielen malerischen Alpenstädte – wie zum Beispiel Berchtesgaden, Bad Reichenhall oder Garmisch-Partenkirchen – sind mit ihren historischen Bauwerken und Freizeitangeboten immer eine Reise wert. Wenn Du ein Ferienhaus in den Alpen buchst, erlebst Du die Magie der Berge!


Ferienhaus Alpen – Dein Haus in den Bergen

Alpen Hütte

Bevor Du Dich auf den Weg in die Alpen machst, brauchst Du natürlich vor allem eins: die passende Unterkunft. Und in der beeindruckenden Bergregion findest Du auf jeden Fall ein wunderbares Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Die Alpen bieten ein Angebot an Unterkünften, das mindestens so groß ist wie die Gebirgsketten hoch sind. Dabei hast Du die freie Auswahl. Von der gemütlichen und rustikalen Almhütte in den Bergen bis zur Luxuswohnung in einem der alpinen Ferienorte stehen die unterschiedlichsten Urlaubsdomizile für Dich bereit.

Alpen Hütte

Die Ausstattungen lassen keine Wünsche offen. Genieße den Komfort einer wunderschönen Villa auf einem Hochplateau. Ein eigener Garten mit Grill, Sauna oder einem Freiluft-Whirlpool sind dabei nur ein paar der Annehmlichkeiten, die Dich in den Alpen erwarten. Ein Frühstück auf der Terrasse mit einem grandiosen Ausblick auf Berge und Täler – was kann es Schöneres geben? Du startest bestimmt bestens erholt in den Tag, denn die Ferienhäuser in den Alpen sind wahre Wohlfühl-Oasen. Große Schlafzimmer mit gemütlichen Betten sorgen für einen erholsamen Schlaf, aus dem Du allenfalls durch sanftes Vogelgezwitscher in den Morgenstunden geweckt wirst. Da möchte man fast schon automatisch zu einer vormittäglichen Wanderung durch die herrliche Natur aufbrechen. In den Badezimmern gönnst Du Dir Ruhe und Entspannung in der behaglichen Badewanne oder springst in den hauseigenen Pool. Und falls Du es lieber etwas belebter magst, stehen zahllose Häuser und Wohnungen in den Alpenstädten bereit. Dort hast Du das geruhsame Treiben des Ortes direkt vor der Haustür und gleichzeitig einen lauschigen Rückzugsort mit modernem Komfort.


Ferienhaus Alpen – genieße die Wunderwerke der Natur

In den Alpen verbringt man viel Zeit an der frischen Luft. Deutschlands Vorzeigegebirge lädt mit seiner unvergleichlichen Natur auch einfach dazu ein. Die Gebirgsketten, Täler, Wiesen und Wälder sind ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Das Gute an den Alpen ist, dass Du diese atemberaubende Landschaft praktisch immer direkt vor der Tür hast. Selbst wenn Dein Ferienhaus in einem etwas belebteren Ort steht, hast Du die beeindruckende Bergkulisse vor Augen.

Alpen See Gebirge

Naturschutzgebiete wie das Berchtesgadener Land im Südosten Deutschlands vereinen in sich alles, was Du Dir von einem Ausflug in den Alpen nur wünschen kannst. Dazu gehören große Seen, bergige Landschaften mit dichten Wäldern und Hochplateaus mit weiten Wiesen, auf denen Ziegen, Schafe und Kühe grasen. Ein Bild für die Götter. Doch im Grunde findest Du diese märchenhaften Orte überall in den Alpen. Dank eines speziellen Schutzabkommens der acht Länder, die an die Alpen grenzen, wird mittlerweile sehr viel für die Erhaltung der dortigen Natur getan. Ausgewiesene Nationalparks, Schutzgebiete und Naturparks sorgen dafür, dass Du auf Deinen Ausflügen ganz in Ruhe die Schönheit der Alpen erlebst.

Alpen Stadt

Südlich von Garmisch-Partenkirchen liegt die Zugspitze, mit fast 3.000 Metern der höchste Berg Deutschlands. Um die unvergessliche Aussicht dieses berühmten Berges zu genießen, musst Du aber nicht gleich Bergsteigerausrüstung mitnehmen. Seilbahnen bringen Dich ganz bequem und sicher auf den Gipfel dieses monumentalen Naturwunders. In Regionen wie dem Allgäu oder Tirol tauchst Du in das traditionelle Bergleben ein und lernst die Kultur und die Menschen hautnah kennen. Ohne Frage ist die Natur der Alpen absolut einzigartig. Die Eindrücke, die Du dort sammelst, wirst Du sicherlich niemals vergessen.


h2 Ferienhaus Alpen – Städte voller Kultur, Spaß und Gemütlichkeit

Die Natur der Berge ist unfassbar beeindruckend. Doch das ist nicht alles, was die Alpen ausmacht. Genauso toll sind die vielen kleinen Orte und Städte, die sich über die ganze Region verteilen. Einer dieser faszinierenden Plätze ist Garmisch-Partenkirchen. Die Stadt strahlt mit ihren alten Bauernhäusern entlang der Frühlingsstraße und der Nähe zu den Bergen das typisch-gemütliche Flair der Alpen aus. In aller Ruhe schlenderst Du durch die kleinen Gassen, besuchst mit dem Werdenfels-Museum eines der schönsten Heimatmuseen Bayerns oder lehnst Dich im Michael-Ende-Kurpark einfach mal richtig zurück. Garmisch-Partenkirchen beherbergt außerdem zahlreiche traditionelle Restaurants und ist ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, Skiausflüge und Radtouren in den Bergen.

Alpen See

Berchtesgaden im Südosten wartet mit dem hinreißenden Königssee, dem Nationalpark Berchtesgaden und vielen Museen, Herrenhäusern, Kirchen und Thermen auf. Eine tolle Mischung aus Kultur, Wellness und Natur! Diese Liste ließe sich praktisch ewig weiterführen. Bad Reichenhall, Chiemgau oder Bad Tölz: In den Alpen gehen Ruhe und Schönheit Hand in Hand. Viele der Städte sind Kurorte und schließen Stress, Hektik und Gedränge kategorisch aus. Dort schreitet das Leben um einiges langsamer voran und Genuss und Gastfreundschaft sind wichtige Bestandteile des täglichen Lebens. Du wirst gleich merken, wie sich Dein Puls senkt und Du die unnachahmliche Entspannung fühlst, die es nur in den Alpen gibt. Dein Ferienhaus wird dadurch nicht nur zu einer zeitweiligen Unterkunft, sondern zu einem zweiten Zuhause.


Ferienhaus Alpen – die Umgebung bringt Dich in Schwung

Alpen Wandern

Die Alpen stehen für Bewegung. Kaum eine Region in Deutschland bietet so viele Möglichkeiten für aktive Erkundungstouren. Hervorragend ausgeschilderte und absolut malerische Wander- und Radwege ziehen sich durch die Alpen. Da hast Du kaum eine andere Wahl, als Dich direkt auf den Weg zu machen, um die vielen Seen, Flüsse, Berge und Wälder zu entdecken. Es spielt dabei keine Rolle, wie erfahren oder fit Du bist, die Alpen halten für jeden Gast die passende Route parat.

Alpen Gebirge

Der Wanderweg zum Himmelschrofen im Allgäu ist eine von vielen atemberaubend schönen Strecken. Weltbekannt ist der Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Doch Du musst nicht automatisch nach Spanien wandern, um diese Wanderroute zu genießen. Ein Abschnitt dieses Weges zieht sich durch Tirol und wird Dich ganz bestimmt begeistern.

Alpen Mountainbike Fahrrad

Die Berge sind für Mountainbiker ein wahres El Dorado. In den Alpen findest Du alle möglichen Strecken mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Mit dem Trekkingrad empfehlen sich die Radwege durch die ausgedehnten Täler. Im Sommer sorgt ein Bad in den Seen und Flüssen für Abkühlung, da fast überall geschwommen werden darf.

Alpen Snowboard Ski

Im Winter verwandeln sich die Alpen in das größte und bekannteste Skigebiet Deutschlands. Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf, Oberammergau oder Chiemgau: Die Liste an Skiorten in den Alpen ist beinahe unendlich lang. Überall findest Du exzellente Pisten, auf denen Du Ski laufen oder Snowboard fahren kannst. Auch Langlaufstrecken gibt es zur Genüge. Wenn Du einmal an einem der schneebedeckten Hänge der Alpen gestanden hast, wirst Du dort bestimmt immer wieder Deine Ski anschnallen wollen!


Ferienhaus Alpen – Bergluft macht hungrig, die Alpenküche macht satt

Wer viel draußen unterwegs ist, braucht ohne Frage auch eine ordentliche Stärkung. Deshalb ist die Küche der Alpen richtig deftig. Die alpinische Küche ist von Region zu Region je ein bisschen anders. Insgesamt hat die lange Geschichte der dortigen Landwirtschaft den größten Einfluss auf das Essen gehabt. Harte körperliche Arbeit verlangt nach Mahlzeiten, die Kraft geben und richtig lecker schmecken. Dich erwartet deshalb eine große Vielfalt an Eintöpfen, Fleisch- und Fischgerichten und natürlich Gebäck.

Alpen Brotzeit

Schon zum Frühstück darf geschlemmt werden. Einen ereignisreichen Tag startet man am besten mit einem gut gefüllten Bauch. Dabei ist das Frühstück in den Bergen meist reichhaltig, aber nicht belastend. Warmes Landbrot mit Aufschnitt, Salat, frischem Gemüse und Joghurt gibt Kraft und liegt nicht schwer im Magen. Mittags erwartet Dich die erste richtige Brotzeit des Tages. Anders als beim Frühstück ist eine echte Brotzeit um einiges herzhafter und besteht neben verschiedenen Brotsorten oftmals auch aus Bratwürsten, Brezeln, einem Hefezopf oder sogar Bratkartoffeln mit Speck. Ursprünglich war die Brotzeit als mobile Essenspause für Wanderer und Landwirte gedacht, die ihre Mahlzeiten mit auf die Ausflüge oder Wiesen nehmen. Doch mittlerweile wird sie in der gesamten Alpenregion als geselliges Miteinander bei oft warmem Essen zelebriert. Spiegeleier, Rostbraten und würziger Käse sind dabei nur ein paar der leckeren Zutaten, die Dich bei einer ausgiebigen Mittagspause erwarten.

Alpen Käsespätzle

Das Abendessen ist auch in den Alpen ohne Frage ein Highlight des Tages. Du tauchst in die schmackhafte Vielfalt der Alpenküche ein und beim Blick ins Menü wird Dir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Klassische Fleischgerichte – wie Schweinshaxe, Rinderroulade Kalbsgeschnetzeltes, Tafelspitz oder das Wiener Schnitzel – schmecken in den Bergen nochmal doppelt so gut. Dazu werden herrliche Knödel, Käsespätzle, Sauerkraut oder Kartoffeln serviert.

Alpen Fisch

Auch der Fischfang hat in den Bergen aufgrund der vielen Flüsse und Seen, die sich durch die Landschaft ziehen, eine lange Tradition. Lachsfische – wie Saibling oder Forelle – finden ihren Weg auf Deinen Teller und werden in vielen Variationen zubereitet. Gekocht, gebraten oder gegrillt – Fischfreunde werden in den Alpen nicht enttäuscht.

Falls Du lieber fleisch- und fischlos genießt, warten delikate Spinatrouladen, Gemüseaufläufe und Kartoffelgratins auf Dich.

Alpen Kaiserschmarrn

Beim Nachtisch wird es richtig süß. Back-Spezialitäten wie Kaiserschmarrn, Strudel oder Knödel mit Erdbeerfüllung bilden neben Schokoladenpudding, Kirschkuchen und Früchtecreme den perfekten Abschluss für ein echtes Alpen-Essen. Probiere auch die unzähligen Bier- und Weinsorten, die die Alpen zu bieten haben. In den Bergen befinden sich viele Weinanbaugebiete und Brauereien, sodass Du im Restaurant immer schmackhafte Getränke aus der Region eingeschenkt bekommst. Ein Genuss!


Ferienhaus Alpen Anreise – Dein Weg in die Berge

Du möchtest so schnell wie möglich in die Alpen? Kein Problem, denn auf welchem Wege Du Dein Bergglück findest, bleibt Dir überlassen. Ob mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug – Du kommst ganz einfach und rasch in den Alpen an.

Alpen mit dem Auto

Alpen Straße Auto

Das Auto bietet Dir die größte Flexibilität. Gerade für Tagesausflüge in andere Alpenregionen ist der Pkw enorm praktisch, also lohnt sich die Autofahrt in die Berge allemal. Zum Beispiel dauert die Fahrt von Hamburg nach Garmisch-Partenkirchen über die A7 und A9 etwas weniger als neun Stunden. Ab Köln benötigst Du über die A8 nur zirka sieben Stunden, ab Leipzig fünfeinhalb und ab München weniger als eineinhalb Stunden.

Alpen mit dem Zug

Alpen Zug

Die Zugfahrt ist eine praktische Alternative zum Auto. Einfach rein in die Bahn und los geht’s! Die Zugverbindungen in die Alpenregion sind hervorragend und bringen Dich ganz bequem auch in entlegenere Orte. Von Hamburg nach Garmisch-Partenkirchen dauert die Zugfahrt ungefähr siebeneinhalb Stunden, von Köln sechseinhalb, von Leipzig fünf und von München eineinhalb Stunden.

Alpen mit dem Flugzeug

Alpen Flugzeuig

Falls Dir eine mehrstündige Auto- oder Zugfahrt zu lange dauert, steht Dir natürlich auch das Flugzeug zur Verfügung. Die kleinen Orte in den Alpen haben keine eigenen Flughäfen, also fliegst Du am besten bis München und fährst von dort aus mit dem Mietwagen, dem Bus oder dem Zug weiter. Der Flug von Hamburg, Köln oder Dresden nach München dauert nur etwas mehr als eine Stunde, mit einer zusätzlichen Zugfahrt bis Garmisch-Partenkirchen beträgt die reine Reisezeit also nur zweieinhalb bis drei Stunden.

Ferienhaus Alpen – es geht hoch hinaus

Alpen Wanderschuhe

Die Alpen sind das ideale Urlaubsziel für alle, die nach Ruhe, Entspannung wunderschöner Natur suchen. Die Reise in die Berge ist so vielseitig, dass Langeweile keine Chance hat. Schnupper die frische Bergluft, lass Dich mit köstlichem Essen verwöhnen und von der alpinen Magie verzaubern. Buche Dir einfach ein Ferienhaus in den Alpen und erlebe selbst, wie besonders diese imposante Region ist.