Ferienhaus Bodensee

Erholung inmitten malerischer Landschaften

Ferienhaus Bodensee – Romantik und Idylle am vielleicht schönsten See Deutschlands

Der Bodensee ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Im Süden des Landes in Baden-Württemberg und Bayern gelegen, befindet sich der 64 Kilometer lange und 14 Kilometer breite See zusätzlich zu Teilen in Österreich und der Schweiz. Seine besondere Lage im Alpenvorland sorgt für ein einzigartiges Panorama und eine abwechslungsreiche Natur, die Dir von einem beschaulichen Wellness-Urlaub bis hin zu einer aktiven und actionreichen Sportreise alles bietet, was Du Dir nur wünschen kannst. Wir stellen Dir den Bodensee hier mal ein wenig genauer vor!


Ferienhaus Bodensee – Anreise leicht gemacht

Neben der Tatsache, dass der Bodensee ein wahrhaft magischer Ort ist, gibt es gleich zu Beginn eine weitere gute Nachricht: Du kommst auch ganz einfach dorthin! Der See ist mit allen gängigen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen und lässt Dir somit die freie Wahl, wie Du in Deinen Traumurlaub starten möchtest.

Mit dem Auto

Bodensee Auto Schnee

Auf vier Rädern reist es sich immer gut, oder? Du teilst Dir Deine Zeit selbst ein, bist unabhängig und kannst viel eigenes Gepäck mitnehmen. Der Weg mit dem Auto zum Bodensee ist unkompliziert und dauert selbst aus dem hohen Norden kaum länger als neun Stunden. Von Hamburg aus fährst Du über die A7 in Richtung Süden, wechselst dann auf die E43 und die B31 und bist in siebeneinhalb Stunden am See. Die Fahrt aus Berlin über die A9 und A7 dauert sieben Stunden. Noch schneller geht es natürlich, je weiter südlich Dein Startpunkt liegt. Von Frankfurt am Main über die A81 ist der Bodensee nur dreieinhalb Stunden entfernt, von München über die A96 sogar nur zweieinhalb.

Mit dem Zug

Bodensee Zug

Einfach in die Bahn setzen, zurücklehnen und die Fahrt genießen. Das klingt ebenfalls ziemlich gut, oder? Du musst Dich um nichts kümmern und die Fahrtzeiten sind denen der Autoreise ganz ähnlich. Von Hamburg aus dauert die Fahrt mit dem Zug nach Friedrichshafen am Bodensee acht Stunden. Bei der Zugreise lohnt es sich für Dich, auf Frühbucher-Rabatte zu achten. Für Kurzentschlossene wird es bei der Bahn oftmals etwas komplizierter, da viele Direktverbindungen ausgebucht sein können und die Fahrt durch häufiges Umsteigen länger dauert.

Mit dem Flugzeug

Bodensee Flugzeug

Wenn Dir die bisherigen Reisemethoden immer noch zu lange dauern und Du es nicht erwarten kannst, sofort am Bodensee anzukommen, dann gibt es ja immer noch das Flugzeug! Mit einer Reisedauer von nicht einmal anderthalb Stunden von Hamburg nach Friedrichshafen am Bodensee bist Du wirklich so schnell vor Ort, als wärest Du gar nicht wirklich unterwegs gewesen.


Ferienhaus Bodensee – eine Luftveränderung der besonderen Sorte

Bodensee Landschaft

Die Landschaften rund um den Bodensee suchen in Deutschland ihresgleichen. Der riesige See selbst – seines Zeichens drittgrößter Binnensee Europas – ist für sich schon ein Wunder der Natur. Nicht ohne Grund leben inmitten der ruhigen Ufergebiete und angrenzenden Wälder viele Vogelarten, die Du auf gemütlichen Spaziergängen beobachten kannst. Die Wasserqualität des Sees ist so exzellent, dass aus ihm sogar Trinkwasser gewonnen wird. Im Sommer beträgt die Wassertemperatur des Sees zwischen 20 und 25 Grad und viele Natur- und Strandbäder sorgen für mehr als genug Badespaß bei Familien. Diese Frische, diese Unberührtheit begegnet Dir in und um den See permanent. Egal, ob Du durch die weitläufigen Weinanbaugebiete wanderst, im See badest oder die geruhsame Atmosphäre der Bodensee-Inseln genießt: Ein Urlaub am Bodensee ist immer auch ein Urlaub an der frischen Luft. Ausflüge zu den schweizerischen und der österreichischen Seiten des Sees lohnen sich ebenfalls sehr. Denn dort erwarten Dich nicht nur die grünen Uferwiesen, sondern auch weitläufige Gebirgsketten, in denen Du bergsteigen, wandern und sogar Ski fahren kannst!


Ferienhaus Bodensee – der Ort, an dem Kultur-Herzen höher schlagen

Deine Ferienwohnung am Bodensee ist eine Oase der Erholung und Ruhe und das Tor zu Kunst und Kultur. Die Region rund um den Bodensee verfügt über derart zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, dass Du die Akkus Deines Fotoapparates und Handys unbedingt frisch aufgeladen haben solltest, bevor Du das Haus verlässt.

Das Neue Schloss Meersburg ist ein Meisterwerk barocker Baukunst. Es liegt direkt am Ufer des Sees und beherbergt ein eigenes Museum. Allein der Ausblick vom Schloss auf den Bodensee ist schon einen Besuch wert. Ein weiteres historisches Highlight ist das Schloss Salem im gleichnamigen Ort etwas nördlich des Bodensees. Dort wartet eine Erlebniswelt für die ganze Familie. Auf begleiteten Führungen können sich Kinder kleine Mönchskutten überwerfen und alles über das frühere Leben im Schloss und dem dazugehörigen Klostern lernen, von Schmiedearbeiten bis hin zum Weinbau.

Bodensee Pfahlbauten

In der gesamten Bodenseeregion warten faszinierende Museen auf Dich, wie das Archäologische Landesmuseum in Konstanz. Als besondere Attraktion werden dort für Kinder historische Ereignisse mit Playmobilfiguren nachgestellt, aber auch für Erwachsene gibt es viel über die archäologischen Funde in Baden-Württemberg zu erfahren. Für alle Technik- und Geschichtsinteressierten ist das Auto- und Traktormuseum Bodensee in Uhldingen-Mühlhofen genau das Richtige. Dort erfährst Du, wie sich die Nutzfahrzeuge über die Jahrhunderte entwickelt haben. Das Museum gewährt zusätzlich Einblicke in die Geschichte des Stadt- und Landlebens rund um den Bodensee. Und die Kleinen dürfen sogar eine Erlebnistour mit Mini-Traktoren machen!

Bodensee Seebühne

Das kulturelle Ereignis schlechthin sind wahrscheinlich die Bregenzer Festspiele. Das große Kulturfestival findet einmal im Jahr in den Monaten Juli und August direkt am Bodensee in Österreich statt. Über 80 Einzelveranstaltungen stehen alljährlich auf dem Programm und finden an malerischen Orten, wie zum Beispiel der größten Seebühne der Welt, statt. Dort kommen garantiert alle Kulturfreunde auf ihre Kosten!


Ferienhaus Bodensee – so viel Spaß hattest Du im Urlaub noch nie!

Der Bodensee steht nicht nur für herrliche Natur, Ruhe und viel Kultur, sondern auch für richtig viel Spaß und Sport und ist somit ideal für einen ereignisreichen Familienurlaub. Neben ausgiebigem Badespaß kannst Du historische Bootstouren auf dem See unternehmen, mit dem Katamaran pfeilschnell von Friedrichshafen nach Konstanz düsen oder selber Segeln, Paddeln, Wind- oder Kitesurfen und mit dem Kanu fahren. Selbst wenn Du nicht der größte Wassersportfan bist, gibt es reichlich Gelegenheiten für körperliche Ertüchtigung. Gerade in der Schweiz und in Österreich gibt es ganz in der Nähe des Bodensees hervorragende Skigebiete in Vorarlberg (Österreich) und im Alpstein (Schweiz). Die Landschaft rund um den See ist perfekt für Wanderungen, Radtouren und Kletterausflüge geeignet.

Richtig viel Action wartet in den Freizeit- und Themenparks, die um den Bodensee liegen. Das Ravensburger Spieleland in Meckenbeuren verzaubert mit tollen Themenbereichen und Fahrgeschäften, die sich alle mit den Figuren und Spielewelten der Firma Ravensburger beschäftigen. Spätestens, wenn die Kleinen auf die Parkmaskottchen – die Maus und den blauen Elefanten – treffen, dürfte es um sie geschehen sein. Außerdem gibt es dort viele Restaurants und Attraktionen, die drinnen stattfinden. So ist auch bei etwas schlechterem Wetter Spaß garantiert. Auf dem Affenberg Salem leben 200 Berberaffen, die nicht nur beobachtet, sondern auch mit speziellem „Popcorn“ gefüttert und gestreichelt werden dürfen. Die Tiere sind sehr zutraulich und ganz zahm, sodass selbst kleine Kinder mitkommen und die Tiere hautnah erleben können. Das wird garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

Ein weiterer, absolut tierischer Ausflug erwartet Dich im Wild- und Freizeitpark Allensbach. Über 300 Tierarten leben in dem zirka 74 Hektar großen Waldgebiet. Bären, Wisente und viele Vogelarten bieten hervorragende Fotomotive und dürfen teilweise ebenfalls gefüttert werden. Am Bodensee wird es definitiv niemals langweilig!


Ferienhaus Bodensee – unsere Tipps für Regionen und Städte am See

Eines vorweg: Es ist praktisch unmöglich, einen Ort am Bodensee zu finden, der nicht atemberaubend schön ist. Ob groß oder klein, die Städte rund um den See glänzen mit herrlichen Altstädten, fantastischen Lagen direkt am See und vielen Sehenswürdigkeiten.

Langenargen

Bodensee Langenargen

Wenn Du es wirklich ganz beschaulich magst, dann sei Dir Langenargen ans Herz gelegt. Die Stadt liegt südöstlich von Friedrichshafen und besticht mit dem typischen Flair der Bodensee-Region, ohne dabei von Menschen überlaufen zu sein. Dort hat das Leben einen ganz eigenen Rhythmus und Du wirst sofort zur Ruhe kommen, ohne auf die Annehmlichkeiten und Sehenswürdigkeiten einer bildschönen Stadt verzichten zu müssen.

Spaziergänge an der romantischen Uferpromenade, gemächliche Schiffsfahrten und Ausflüge zu den umliegenden Apfelanbaugebieten sind perfekt für einen erholsamen Urlaub!

Konstanz

Bodensee Konstanz

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee. Groß bedeutet in diesem Zusammenhang allerdings ungefähr 82.000 Einwohner. Das ist angenehm übersichtlich und unterstreicht das Lebensgefühl, welches Du am Bodensee kennenlernst: Geschichte, Tradition, Liebe zum Detail und gleichzeitig viel Komfort durch modernen Lebensstil. Konstanz erkundest Du bequem zu Fuß und erlebst so am besten, wie sich Geschichte und Gegenwart zusammenfügen. Vom Konstanzer Münster überblickst Du die gesamte Stadt, im Sea Life präsentieren sich Dir beeindruckende Unterwasserwelten mit Schildkröten, Basilisken und sogar echten Piranhas! Durch seine Lage am Wasser ist in Konstanz auch der Hafen ein beliebtes Ausflugsziel. Dort findest Du die bekannte Statue Imperia, das Bildnis einer drallen Kurtisane, deren Errichtung für große Kontroversen sorgte. In ihren erhobenen Händen hält sie nämlich zwei kleine Männer, die Abbildern eines Königs, beziehungsweise eines Papstes, ähneln. Was es damit genau auf sich hat, erfährst Du auf einer der vielen begleiteten Stadt-Touren, die Dir Konstanz noch einmal ein ganzes Stück näher bringen und oftmals sehr humorvoll gestaltet werden!

Meersburg

Bodensee Wein Birnau

Meersburg, zwischen Friedrichshafen und Überlingen am Nordufer des Bodensees gelegen, ist das Mekka der Weinliebhaber. Oftmals als die schönste Stadt am Bodensee tituliert, liegen riesige Weinhänge direkt an den bergigen Rändern von Meersburg. Dementsprechend probierst Du an vielen Orten den köstlichen Rebensaft, besuchst die Meersburg Therme oder entspannst direkt am Ufer des Sees. Rund um das Neue Schloss Meersburg stehen Cafés und Restaurants bereit, um Dich kulinarisch noch weiter zu verwöhnen.

Na, hast Du Lust auf einen einzigartigen Urlaub am Bodensee bekommen? Wenn Du eine vielseitige Reise im Kopf hast und Dich auf eine Mischung aus Wellness, Natur, Sport und Unterhaltung freust, dann buche Dir eine Ferienwohnung am Bodensee und starte in Dein ganz persönliches Freizeit-Abenteuer!