Ferienhaus auf Rügen

Erholsamer Traumurlaub zwischen Ostsee und grünen Wäldern

Ferienhaus Rügen – der beste Urlaub aller Zeiten?

Klar, jeder hat seine Vorlieben, was den eigenen Urlaub angeht. Die einen wollen reichlich Sonne und Strand, die anderen haben lieber viel Grün um sich herum und wieder andere möchten richtig viel Action oder komplette Ruhe. Was, wenn es in Deutschland eine Insel gibt, dir Dir alle diese Möglichkeiten bietet? Das glaubst Du nicht? Dann besuche die Ostseeinsel Rügen und überzeuge Dich selbst. Eine Reise dorthin wird Deine Erwartungen nämlich noch bei weitem übertreffen. Wir stellen Dir hier die Perle der Ostsee mal ein bisschen näher vor!


Ferienhaus Rügen – die Super-Insel liegt gleich um die Ecke

Bevor wir Dir zeigen, was Rügen alles für Dich bereithält, ist eine Sache natürlich ganz wichtig: die Anreise. Niemand nimmt gerne komplizierte Wege und umständliche Anfahrten in Kauf, so begehrenswert das Ziel auch sein mag. In Bezug auf Rügen haben wir deshalb gute Nachrichten für Dich. Diese Trauminsel erreichst Du extrem einfach und in den meisten Fällen auch sehr schnell. Rügen liegt nahe der Küste im Nordosten Deutschlands in Mecklenburg-Vorpommern. Durch die Nähe zum Festland und den Ruf als außerordentlich schöner Erholungsort verfügt Rügen über eine sehr gute Verkehrsanbindung. Zwei Brücken – die Rügenbrücke und der Rügendamm – verbinden die Insel mit dem Ort Stralsund. Zudem gibt es regelmäßige Fährverbindungen, die zwischen Glewitz und Altefähr auf Rügen mit Stahlbrode und Stralsund auf dem Festland verkehren. Die Fähren sind sowohl für Autofahrer, als auch für Fußgänger und Radfahrer nutzbar.

Ferienhaus Rügen – Anreise mit dem Auto

Rügen Rügendamm Rügenbrücke

Die Autofahrt nach Rügen ist eine der besten Methoden zur Anreise und Erkundung der Insel. Aus Richtung Hamburg nimmst Du die A1 in Richtung Lübeck und fährst dann am Kreuz Lübeck über die A20 nach Stralsund. Die Fahrt bis zum größten Ort der Insel, Bergen auf Rügen, dauert nur knapp drei Stunden. Aus südlicher Richtung, beziehungsweise Berlin kommend, bis Du am schnellsten, wenn Du über die A11 und A20 in Richtung Norden nach Stralsund fährst. Vor Ort fährst Du entweder direkt über eine der Brücken oder per Autofähre weiter auf die Insel. Diese Route dauert ebenfalls zirka drei Stunden.

Ferienhaus Rügen – Anreise mit dem Zug

Rügen Zug

Die Deutsche Bahn bietet Dir eine praktische Alternative, falls Du nicht mit dem Auto nach Rügen reisen möchtest. Von den Reisezeiten her dauern die Fahrten nicht viel länger als mit dem Auto. Du kannst Dich entspannt zurücklehnen und die Aussicht genießen. Züge in Richtung Rügen starten von großen Bahnhöfen in ganz Deutschland. Von Hamburg aus fährst Du über Rostock nach Rügen, die Fahrt dauert ungefähr vier Stunden bis nach Bergen. Wenn Du in Berlin startest, beträgt die Fahrtdauer bis Rügen zirka drei Stunden und vierzig Minuten.

Ferienhaus Rügen – Anreise mit dem Bus

Rügen Bus

Fernbusse bringen Dich ebenfalls bequem nach Rügen. Die Reisedauer liegt bei dieser Reiseart ganz nah an denen der Autofahrten und auf der Insel selbst bestehen weitere Busverbindungen, mit denen Du zahlreiche Orte erreichst.


Ferienhaus Rügen – finde Deine Mitte, mitten in der Ostsee

Rügen Seebrücke

Rügen ist als exzellenter Erholungsort bekannt. Das liegt vor allem an der großartigen Natur, die Dich auf der gesamten Insel umgibt. Die Menschen auf Rügen fördern umweltfreundlichen Tourismus und die Erhaltung der malerischen Umgebung. Und das zahlt sich aus. An den Küsten erwarten Dich herrliche Badestrände mit weiten Dünenlandschaften, einsamen Buchten, Halbinseln und steilen Kreidefelsen. Dort werden Deine Spaziergänge zu ausgedehnten Wanderungen, denn ein bezauberndes Panorama folgt auf das nächste und der frische Ostseewind weht um Deine Nase.

Rügen Buchenwald Jasmund

Auch die Landschaft im Inneren der Insel lässt für Naturfreunde keine Wünsche offen. Große, dichte Wälder mit zahlreichen Seen und Mooren erzeugen eine fast schon märchenhafte Stimmung. Im Osten Rügens wird es sogar noch etwas hügelig. Zwei Nationalparks und 28 Naturschutzgebiete unterstreichen, wie wichtig den Bewohnern ihre Insel ist. Rügen zählt darüber hinaus zu den Regionen Deutschlands, die pro Jahr die meisten Sonnenstunden verbuchen können. Im Sommer gibt es bis zu sieben Stunden Sonne pro Tag! Sieben Heilbäder und ein Kneipp-Kurort sprechen für sich: Rügen ist eines der schönsten und besten Reiseziele für alle, die sich Entspannung und Regeneration wünschen.


Ferienhaus Rügen – diese Insel macht Dich richtig fit

Rügen Ostseeküste

Ein Urlaub auf Rügen ist etwas ganz Besonderes. Kaum ein Ort verbindet Erholung und so gekonnt mit tollen Möglichkeiten für Aktivitäten. In der fantastischen und abwechslungsreichen Umgebung der Ostseeinsel wirst Du automatisch Lust bekommen, Dich ordentlich zu bewegen und sei es nur, um die bildschönen Orte der Insel zu erkunden. Wandern, Radfahren oder Schwimmen? Oder lieber Tauchen, Reiten und Surfen? Ein Rügenurlaub ist ideal, um wirklich sehenswerte Plätze sportlich kennenzulernen.

Rügen Kap Arkona

Auf der Insel gibt es viele Geschäfte, in denen Du Fahrräder leihen kannst. Oftmals lohnt es sich, das Auto stehen zu lassen, um auf den bestens ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen in Deinem eigenen Tempo die Einzigartigkeit Rügens zu erleben.
Für Angler ist Rügen ein echter Hotspot. Die Binnenseen beherbergen Fischarten wie Zander, Hering oder Hecht. Und falls Du an einer der begleiteten Anglertouren teilnehmen möchtest, die überall auf der Insel angeboten werden, bekommst Du zusätzlich wertvolle Tipps von erfahrenen Profis.
Wasserfreunde kommen an den unzähligen Badestränden auf ihre Kosten. Wunderschöne Sandstrände wie zum Beispiel in Sellin, Binz oder Sassnitz warten mit feinstem Sand sowie Bademöglichkeiten für die ganze Familie auf. Surfer und andere Wassersportler merken sich am besten die Strände in Dranske und Ummanz.


Ferienhaus Rügen – Sehenswürdigkeiten, so weit das Auge reicht

Es gibt zahlreiche lohnenswerte Ausflugsziele auf Rügen, auf die Du während Deines Urlaubs ganz alleine stoßen wirst. Wir möchten Dir hier trotzdem ein paar der tollsten Orte vorstellen. An erster Stelle steht der Nationalpark Jasmund. Das Naturschutzgebiet umfasst jahrhundertealte Buchenwälder, die im Jahr 2011 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden. Der Park liegt auf der nordöstlichen Halbinsel Jasmund und reicht von den dichten Wald- und Flusslandschaften bis hin zur berühmten Kreideküste, von der Du einen atemberaubenden Blick aufs Meer hast. Zwar ist Jasmund der kleinste Nationalpark Deutschlands, dafür aber zweifellos einer der schönsten.

Rügen Von Oben

Falls Du die Dinge gerne von oben betrachtest, ist ein Inselrundflug eine tolle Gelegenheit, um die weite Landschaft Rügens zu bewundern. Es werden per Hubschrauber oder Helikopter unterschiedliche Routen über und um die Insel geflogen. Du merkst dabei schnell, wie facettenreich Rügen eigentlich ist. Auf diesen Flügen begegnet Dir eventuell schon ein weiterer bezaubernder Ort: das Kap Arkona. Ganz im Norden auf der Halbinsel Wittow liegt diese riesige Steilküste, von der aus Du eine hervorragende Aussicht genießen und ein unglaubliches Stück Geschichte bestaunen kannst. Direkt an der Nordspitze liegen die Überreste der Jaromarsburg. Diese wurde im neunten Jahrhundert von einem slawischen Stamm – den Ranen – erbaut und ist ein historisch enorm wichtiges Bauwerk, da es von den frühesten Siedlungen auf Rügen zeugt. Doch auch viele andere Sehenswürdigkeiten erwarten Dich dort, wie zum Beispiel ein Peilturm, zwei Leuchttürme und zwei alte Militärbunker.

Rügen Seebrücke

Die Seebrücke Sellin ist die längste Brücke Rügens. Auf der 394 Meter langen Brücke kannst Du in einem hervorragenden Restaurant mit Meerblick speisen und sogar die Unterwasserwelt erkunden. Von der Brücke senkt sich nämlich eine Tauchgondel ins Wasser hinab und bietet Dir einmalige Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt der Ostsee.
Ein großes Highlight ist der Baumwipfelpfad Rügen. Dieser liegt im Naturerbe Zentrum Rügen. Über eine Länge von 1.250 Metern und eine Höhe zwischen vier und siebzehn Metern erkundest Du dort die Vielfalt der Buchenmischwälder auf Rügen. Der Pfad führt Dich auf einen riesigen Aussichtsturm. Unterwegs erwarten Dich verschiedene Stationen, an denen Du spielend viel über die Buchenwälder lernst.


Ferienhaus Rügen – reichlich Spaß für Groß und Klein

Zweifellos ist die Natur Rügens eine große Attraktion für sich. Doch die Insel beherbergt noch mehr Spaß, bei dem insbesondere die Kleinen ganz große Augen bekommen werden. So einige Vergnügungs- und Freizeitparks sind auf Rügen vertreten und bieten verschiedenste Möglichkeiten an, einen ereignisreichen und lustigen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen.
Der Rügen-Park Ginst lässt Dich oftmals zweimal hingucken. Dort stehen Miniaturnachbauten weltbekannter Bauwerke wie zum Beispiel der Oper in Sydney, des Reichstags und des Leuchtturms von Alexandria. Den Kids stehen Fahrgeschäfte und Spielplätze zur freien Verfügung und wenn es mal richtig kuschelig werden soll, warten niedliche Ziegen und Schafe im Streichelzoo auf Besuch.
Die Störtebeker Festspiele finden jedes Jahr von Juni bis September in Ralswiek statt. Die spektakuläre Show mit viel Action und reichlich Spaß beschäftigt sich mit unterschiedlichen Abschnitten im Leben des berüchtigten norddeutschen Seeräubers Klaus Störtebeker, der im 14. Jahrhundert die Meere unsicher machte. Die Aufführungen sorgen jedes Jahr für Begeisterungsstürme und nicht nur die Kinder werden diese Erfahrung noch lange in Erinnerung behalten…

Rügen Rasender Roland

Eine besonders urige und interessante Art, Rügen zu erkunden, ist eine Fahrt mit dem Rasenden Roland, eine historische Dampf-Schmalspurbahn, die mit rasanten dreißig Kilometern pro Stunde zwischen den Seebädern Putbus und Göhren verkehrt. Die Fahrt in historischen Waggons lässt Dich in längst vergangene Zeiten eintauchen, während Du in aller Ruhe die wundervolle Aussicht genießt.

Hach, Rügen ist einfach großartig. Eine derart eigene und dennoch so zugängliche Insel findet man selten. Bei diesem breitgefächerten Angebot ist es doch fast schon ein Frevel, diesem Eiland im Nordosten Deutschland keinen Besuch abzustatten, oder? Wenn Du Dir also einen Urlaub wünschst, der von naturnaher Erholung in Perfektion bis hin zu spektakulären Unterhaltungsattraktionen reicht, dann gibt es für Dich eigentlich nur eines zu tun: Fahr nach Rügen!