Ferienhaus Thüringen

Lass Dich von malerischen Landschaften verzaubern


Ferienhaus Thüringen – Urlaub mit Wald, Wasser und der Wartburg

Eine Reise nach Thüringen ist eine Reise ins Herz von Deutschland. Der Freistaat ist nämlich nicht nur das geografische Zentrum unseres Landes, sondern vereint auch viele der besten Eigenschaften. Die bildschöne Natur des Thüringer Waldes mit Flüssen, Seen und einer abwechslungsreichen Tier- und Pflanzenwelt. Unvergleichliche, historische Bauwerke wie die Wartburg, das Schloss Friedenstein und der Erfurter Dom. Das pulsierende Leben in kulturellen Hochburgen wie Weimar, Erfurt und Jena. Thüringen hält derart viele hervorragende Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Dich bereit, dass Dein Urlaub in der Mitte Deutschlands garantiert unvergesslich wird.


Ferienhaus Thüringen – wo Geschichte lebendig wird

Thüringen ist eine Wiege der deutschen Kultur und Politik. Der Reformator Martin Luther lebte und wirkte im 16. Jahrhundert einige Jahre unter anderem in Eisenach und Erfurt. Die Dichter Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Johann Gottfried Herder und Christoph Martin Wieland begründeten Ende des 18. Jahrhunderts die Weimarer Klassik in der gleichnamigen thüringischen Stadt. Dort wurde im Jahr 1918 auch die erste deutsche parlamentarische Demokratie – die Weimarer Republik – beschlossen. Der klassische Komponist Johann-Sebastian Bach kam aus Thüringen und schuf dort einige seiner größten Werke. Und das sind nur ein paar der vielen bekannten Persönlichkeiten und bedeutenden Ereignisse, die dieses kleine Bundesland hervorgebracht hat. Wenn Du nach Thüringen kommst, begegnet Dir die Kultur an jeder Ecke.

Ferienhaus in Thüringen

Ferienhaus Thüringen – große Kunst ist allgegenwärtig

Aufgrund von Thüringens langer und vielfältiger Kulturgeschichte wirst Du an vielen beeindruckenden Burgen, Schlösser, Kirchen und Museen vorbeireisen. Überall siehst Du Beweise für den hohen Stellenwert Thüringen in der deutschen Geschichte. Sie vermitteln Dir das Flair längst vergangener Zeiten, Du kannst beinahe nachfühlen, wie die Menschen früher ihren Alltag bestritten haben.

Von der Wartburg bei Eisenach hat wahrscheinlich jeder schon einmal gehört. Sie stammt aus dem 11. Jahrhundert und gehört zu den imposantesten Bauwerken Deutschlands. Luther arbeitete dort an der deutschen Übersetzung des Neuen Testaments und auch Goethe besuchte die Burg regelmäßig über mehrere Jahre hinweg. Ein geführter Rundgang zeigt Dir die gesamte Geschichte der Burg und Luthers Arbeitsplatz. Im Jahr 1999 wurde die Wartburg zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Mehrmals im Jahr finden im großen Festsaal klassische Konzerte statt. Um die Burg herum erstrecken sich außerdem dichte Waldgebiete, die zum erholsamen Wandern einladen.

Ferienhaus in Thüringen

In Gotha wartet eine der größten deutschen Schlossanlagen auf Dich: das Schloss Friedenstein. Der aus dem 17. Jahrhundert stammende Prachtbau ist eigentlich allein für die Ansicht von außen schon einen Besuch wert, doch im Schloss selbst befinden sich noch viel mehr Sehenswürdigkeiten. Kunstsammlungen, Ausstellungen und Museen zeigen unterschiedlichste Kunstgegenstände, Münzen und andere Relikte aus der Geschichte des Schlosses. Friedenstein beherbergt sogar ein eigenes Barocktheater, in dem jedes Jahr im Juli und August Theaterstücke aus besagter Epoche aufgeführt werden.

Ferienhaus in Thüringen

Der Erfurter Dom ist eine echte Augenweide. Die Kirche stammt wahrscheinlich aus dem 8. Jahrhundert und ist damit eines der ältesten Gotteshäuser Deutschlands. Bei einer Besichtigung bewunderst Du religiöse Handwerkskunst wie Weihrauch- und Trinkgefäße aus Gold und Silber. Eine Führung zum fast 82 Meter hohen Glockenturm lohnt sich ebenfalls. Dort hängt die Gloriosa, die größte freischwingende Glocke der Welt, sie stammt noch aus dem Mittelalter.

Ferienhaus in Thüringen

Ferienhaus Thüringen – erlebe den Aufbruch in die Moderne

Auch die modernere Kunst und Kultur bekam und bekommt aus Thüringen entscheidende Impulse. Die Kunstschule Bauhaus wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar eröffnet. Dort entwickelte sich der heute weltbekannte gleichnamige Architekturstil, er spiegelt sich in zahllosen Gebäuden in vielen Ländern wider und nimmt nach wie vor Einfluss auf die moderne Baukunst. Die tollen Bauwerke kannst Du in Weimar auf eigene Faust besichtigen oder alternativ an einem der geführten Spaziergänge teilnehmen. Bei diesen erfährst Du viele spannende und überraschende Fakten, zum Beispiel über das berühmte Universitätsgebäude oder die ehemaligen Wohnhäuser großer Bauhaus-Persönlichkeiten. Schnell wirst Du dabei merken, wie dynamisch das Leben in Thüringen noch heute ist und wie viele kreative und inspirierende Menschen dort schon gelebt und gearbeitet haben.


Ferienhaus Thüringen – ein Wald zum Verlieben

Ohne Frage ist Thüringen ein Ort der Kultur. Aber wofür ist Thüringen noch bekannt? Richtig, für den großen Thüringer Wald! Dieses einzigartige Waldgebiet ist die grüne Lunge der Region und bietet Dir das ganze Jahr über fantastische Möglichkeiten, aktiv und mit viel Spaß in wunderschöner Natur unterwegs zu sein.

Thüringen ist ein Paradies für Wanderer, nicht umsonst gehört der Rennsteig zu den beliebtesten Wanderwegen Deutschlands. Dieser Wanderweg führt Dich quer durch den Thüringer Wald, genauer gesagt vom Ort Hörscheln in südöstlicher Richtung bis nach Blankenstein. Jeder Abschnitt dieses Weges zeigt Dir eine andere atemberaubende Facette der Natur. Malerische Bach- und Flusslandschaften, herrliche Aussichten von Hügeln und Bergen herab und natürlich die dichten Laub- und Nadelwälder sorgen dafür, dass Deine Wanderung zu einer Naturerfahrung wird, die Du so noch nie gemacht hast. Die Wanderwege sind übrigens auch bei Radfahrern äußerst beliebt. Durch die bergigen Strecken und die Übersichtlichkeit sind sie für gemütliche Radtouren und anspruchsvolle Radsportler gleichermaßen geeignet.

Ferienhaus Thüringen – Spannung, Spaß und Sport im Grünen

Doch der Thüringer Wald ist nicht nur für Wanderer und Radfahrer ein begehrtes und lohnenswertes Ausflugsziel. Die Flüsse und Seen sind wie gemacht für Segler, Kanu- und Kajakfahrer, Ruderer und sogar Wasserskifahrer. Den Schwimmfans stehen zudem mehr als achtzig Thermen, Frei- und Erlebnisbäder zur Verfügung, um dort das kühle Nass in vollen Zügen zu genießen. An vielen Gewässern darf in aller Ruhe geangelt werden.

Ferienhaus in Thüringen

Du möchtest lieber hochklettern als untertauchen? Dann warten im Thüringer Wald viele Klettergebiete an der frischen Luft und in speziellen Kletterhallen auf Dich. Dank der großen Auswahl kommen sowohl Anfänger als auch echte Profis an den Fels- und Turmwänden auf ihre Kosten. Und selbst wenn Dir dieses riesige Angebot noch nicht reicht, hat der Wald noch viel mehr in der Hinterhand. Sommerrodeln, Skispringen und Hochseilgärten sind nur ein paar der Attraktionen, die Du während Deines Aufenthaltes wahrnehmen kannst.

Im Winter brauchst Du im Thüringer Wald ebenfalls nicht auf Spaß und Bewegung verzichten. Der Wald beherbergt zahlreiche Skigebiete mit exzellenten Abfahrten und viele der Wanderwege werden für den Skilanglauf genutzt.

Ferienhaus in Thüringen

Bei all den tollen Angeboten, die Dir im Thüringer Wald zur Verfügung stehen, ist vor allem eines bemerkenswert: Die Natur kommt nie zu kurz. Zahlreiche Naturschutzgebiete, das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald und der Naturpark Thüringer Schiefergebirge bringen Dir die dortige Flora und Fauna so nah, wie es nur geht. Du bist immer von Natur umgeben, deren Schönheit Ruhe und Entspannung pur ausstrahlt und Dir einfach das Herz aufgehen lässt.


Ferienhaus Thüringen – wo und wie möchtest Du wohnen?

In Thüringen findest Du die perfekten Voraussetzungen, um einen grandiosen Urlaub zu verbringen. Und das trifft auch auf die Unterkünfte zu. Egal, ob Du Dir ein Haus im Grünen oder eine schicke Stadtwohnung wünschst, Thüringen wird Dir bestimmt das bieten, was Du Dir erhoffst.

Ferienhaus Thüringen – historische Städte mit modernem Komfort

Entscheidest Du Dich für eine Ferienwohnung in Erfurt, wirst Du es nicht bereuen. Die Hauptstadt Thüringens ist mit ihrer Mischung aus historischen Gebäuden und modernen Shoppingmeilen ideal, um in die Kultur der Region einzutauchen. Besichtige den Erfurter Dom, die Zitadelle Petersberg oder die Krämerbrücke, um eine spannende Zeitreise zu unternehmen. Flaniere über den Fischmarkt und stöbere in den Handwerksläden, bevor Du Dir in einem der vielen Restaurants beste Thüringer Spezialitäten gönnst. Der egapark ist einer der größten Gartenparks in Deutschland und empfängt Dich mit einem Meer aus bunten Blumen und Pflanzen. In diesem Park befindet sich außerdem der größte Kinderspielplatz Thüringens, also werden auch die Kleinen richtig viel Spaß haben! Die Ferienwohnungen in Erfurt sind bestens ausgestattet. Vom großen Balkon mit Ausblick auf die Altstadt bis hin zu Fitnessräumen oder einer Sauna genießt Du den Komfort, den Du brauchst.

Ferienhaus in Thüringen

Wenn Du Deine Traumwohnung gefunden hast, wirst Du außerdem mit Freude feststellen, wie flexibel Du Deine Urlaubsplanung gestalten kannst. Du möchtest nur ein Wochenende in der Stadt verbringen und vielleicht noch weiterreisen? Kein Problem, auch Kurzurlaube und spontanes Buchen sind fast immer möglich. Es soll doch eine Reise mit der Großfamilie über zwei Wochen werden? Viele Wohnungen bieten Platz für zehn oder mehr Personen und verfügen über genügend gemütliche Schlafzimmer und Badezimmer, damit Du auch im Urlaub immer Deine Privatsphäre hast. Und wenn es dann nach einem ausgiebigen Frühstück vor die Tür geht, lass Dir ein Besuch des Erfurter Zoos nicht entgehen. Der drittgrößte Zoo Deutschlands ist international bekannt und lässt Groß und Klein über fast 140 exotische Tierarten staunen!

Die anderen Städte Thüringens stehen Erfurt aber in nichts nach! Es bleibt also komplett Dir überlassen, welcher Ort Dein Herz erobern darf. Jena liegt an der wunderschönen Saale östlich von Erfurt und ist ein weiteres kulturelles Highlight. Das Zeiss-Planetarium, die Kunstsammlung Jena und der botanische Garten werden Dich schnell in den Bann ziehen. Im Gartenhaus von Friedrich Schiller wandelst Du auf den Spuren des berühmten Dichters, der viele Jahre in Jena lebte. Die Räumlichkeiten lernst Du auf geführten Besichtigungen kennen und siehst, wo der Künstler einige seiner größten Werke verfasste. Jena ist auch deshalb bemerkenswert, weil das Lebensgefühl ein ganz besonderes ist. Es vereint in sich die Betriebsamkeit einer Großstadt und die Ruhe und Beschaulichkeit eines kleinen Ferienortes.

Die Liste der schönen Städte Thüringens könnten wir ewig weiterführen. Gera mit seinen vielen Kirchen, Museen und Parks oder Weimar mit den Bibliotheken, dem Bauhaus-Museum und Schlössern: Jede Stadt hat ihren ganz eigenen Charme und wird Dich garantiert begeistern.

Ferienhaus Thüringen – das volle Leben mitten in der Natur

Ein Urlaub fernab der Städte ist für viele Menschen der Inbegriff der Erholung. Gerade in den kleinen Orten im und um den Thüringer Wald findest Du Ferienhäuser, die oftmals direkt an Waldgebiete, Seen und Flüsse grenzen. Mit großen Gärten sind die Häuser ideal für Familien mit Kindern und Haustieren. Am Vormittag machst Du entspannte Ausflüge in die Natur oder zu alten Burgen, gehst angeln oder machst eine Bootstour. Nachmittags wirfst Du den Grill an, während die Kinder ausgiebig schaukeln und der Hund in aller Ruhe sein neues Revier erkundet. Und abends lässt Du den Tag ganz gemütlich vor dem knisternden Kamin ausklingen. Das klingt doch nach einer idealen Reise, oder?


Ferienhaus Thüringen – Bratwürste, Klöße und noch viel mehr

Wenn Du nach Thüringen reist, möchtest Du bestimmt auch die lokalen Köstlichkeiten probieren, oder? Viele der Menschen, die man zur kulinarischen Seite Thüringens befragt, würden wahrscheinlich erst einmal die Hausmannskost empfehlen. Und es stimmt, in Thüringen gibt es zahlreiche leckere, bodenständige und deftige Gerichte. Die Thüringer Rostbratwurst und die Thüringer Klöße sind Klassiker. Allgemein wird in Thüringen seit jeher gerne gegrillt. Das Rostbrätel – eine Scheibe Schweinenacken mit Zwiebeln –, Sauerbraten und Rinderrouladen sind Speisen, die in vielen Restaurants und Gaststätten auf der Speisekarte stehen. Doch das ist bei weitem nicht alles, was die Thüringer Küche ausmacht.

Ferienhaus in Thüringen

Schmackhafte Menüs wie Hefeklöße, Zwiebelkuchen oder Sauerkraut werden in verschiedenen Kombinationen serviert und bieten damit hervorragende Alternativen für alle, die sich vegetarisch oder vegan ernähren. Aufgrund der Obst- und Gemüseanbaugebiete in Thüringen kommen viele Suppen und Kuchen auf den Tisch, die genau diese frisch geernteten Leckerbissen enthalten. Der Weimarer Schnippeltopf ist ein köstlicher Gemüseeintopf, der meist Fleisch enthält, oftmals aber von saisonalem Gemüse wie Karotten, Kohlrabi oder Rosenkohl dominiert wird. Heiße Kartoffelsuppen, Kartoffelpuffer und Zwiebelsuppen sind ebenfalls sehr beliebt. Ein echtes Steckenpferd der Thüringer ist der Blechkuchen. Diesen gibt es dort in allen möglichen Varianten. Mit Äpfeln, Blaubeeren, Zwetschgen oder Rhabarber garniert ist er ein idealer Nachtisch oder die perfekte Ergänzung zum Kaffee am Nachmittag. Die Thüringer lassen Dich definitiv nicht hungrig durch ihr schönes Bundesland ziehen!


Ferienhaus Thüringen – wie möchtest Du anreisen?

Jetzt, wo Du weißt, wie wundervoll Thüringen ist, brauchst Du ja nur noch hinzufahren. Und das ist denkbar einfach! Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands und ist allein schon deswegen von überall aus gut zu erreichen.

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto nach Holland

Im Pkw nach Thüringen zu fahren ist eine gute Wahl, wenn Du so flexibel wie möglich bleiben möchtest. Du bestimmst Dein Reisetempo, machst dort Rast, wo Du es willst und vor Ort bist Du stets für spontane Ausflüge bereit. Die Fahrt von Hamburg nach Erfurt über die A7 dauert nur etwas mehr als vier Stunden. Von München über die A9 und A73 und ab Köln über die A4 dauert es ebenfalls jeweils nur vier Stunden. Wenn Du in Berlin startest, fährst Du über die A9 und benötigst sogar nur drei Stunden. Ein Klacks, oder?

Anreise mit der Bahn

Mit dem Zug nach Holland

Falls du lieber den Zug nimmst, verläuft Deine Reise nach Thüringen ähnlich angenehm. Ab Berlin brauchst Du nur zwei Stunden, ab München nur drei. Die Fahrten von Köln und Hamburg aus dauern jeweils vier Stunden. Du bist mit dem Zug also mindestens genauso schnell in Thüringen wie mit dem Auto, bei einigen Strecken sogar schneller. Es lohnt sich also durchaus, über eine Zugfahrt nachzudenken, gerade, weil die Bahn häufig Rabatte für Frühbucher anbietet. Dadurch ist die Fahrt nicht nur bequem, sondern auch sehr günstig.

Thüringen liegt nicht nur im Herzen Deutschlands, in gewisser Weise ist Thüringen auch das Herz des Landes. Mit der malerischen beruhigenden Natur des Thüringer Waldes, mit der kulturellen Vielfalt der Städte, den unzähligen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Thüringen und Traum fangen nicht ohne Grund beide mit "T" an! Buche Deinen Thüringer Traumurlaub und sei gewiss, dass Du nicht zum letzten Mal in die goldene Mitte gereist bist.