Ferienhaus Costa Brava

Sonnenstrahlen, Mittelmeer und unbändige Glücksgefühle

Ferienhaus Costa Brava – Spaniens schöne Küste heißt Dich willkommen

Die Costa Brava am Mittelmeer ist einer der populärsten Küstenabschnitte Spaniens. Sie liegt an der nordöstlichen Seite des Landes in der Region Katalonien und reicht von der französischen Grenze bis zur Provinz Barcelona. Doch was genau macht die Costa Brava zu einem so außergewöhnlichen Urlaubsziel? Kurz gesagt bekommst Du alles, was Du Dir von einer echten Traumreise wünschen kannst: Sonne, Strand und Meer, soweit das Auge reicht sowie fantastische Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Dazu kommen imposante Berg- und Felslandschaften, malerische Fischerdörfer und zahllose kulturelle Sehenswürdigkeiten, die eine Reise zur Costa Brava unvergesslich machen. Dort genießt Du nicht nur die herrliche Landschaft und das optimale Wetter, Du lernst Spanien auf eine ganz andere und ursprüngliche Art kennen.

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – auch ohne Party Grund zum Feiern

Wer kennt sie nicht, die internationalen Party-Hochburgen wie Lloret de Mar und Callela? In diesen Orten wird in den Sommermonaten regelmäßig bis in die Morgenstunden gefeiert. Und wenn Du nach so einem Party-Marathon suchst, wirst Du auch ganz bestimmt nicht enttäuscht werden. Aber die Costa Brava hat noch so viel mehr zu bieten, dass es fast schon Verschwendung wäre, die vielen anderen Seiten dieser Region nicht kennenzulernen. In den ruhigeren Orten wird nämlich nicht einfach nur gefeiert, sondern das spanische Lebensgefühl zelebriert. Wenn Du die spanische, beziehungsweise katalanische Seele erleben willst, bietet Dir die Costa Brava dafür die idealen Voraussetzungen.

Stell Dir einfach mal Folgendes vor: Mit Deinen Liebsten spazierst Du bei strahlendem Sonnenschein durch die verschlungenen Gassen eines urigen spanischen Küstenortes. Eine sanfte Brise umweht Dich und trägt aus den offenen Fenstern der Häuser köstliche Küchendüfte zu Dir. Über den belebten Marktplatz schlenderst Du hinunter zum Meer und lässt Dich an einer wunderschönen kleinen Bucht nieder. Nach einem ausgiebigen Bad im warmen Wasser kehrst Du in einem gemütlichen Restaurant ein und genießt all die Vorzüge der spanischen Gastfreundschaft bei exzellentem Essen. Nach einem entspannten Verdauungsspaziergang kehrst Du zu Deinem Ferienhaus zurück und lässt den Tag auf der Veranda bei einem guten Glas Wein und einem Sonnenuntergang aus dem Bilderbuch ausklingen.

Costa Brava

Das klingt schon ganz gut, oder? Die echte Costa Brava lernst Du nämlich genau dort kennen, wo der Rhythmus des Lebens noch ganz ursprünglich und ruhig ist. Für Stress und Hektik gibt es keinen Platz.

Ferienhaus Costa Brava – Erholung auf die spanische Art

Die Mittelmeerküste Kataloniens ist ein magischer Ort. Entlang der Costa Brava gibt es unzählige versteckte Buchten, lange Sandstrände und kristallklares Meer zu entdecken. An vielen Plätzen hast Du wirklich Deine Ruhe und entscheidest ganz allein, wie Du Deine Urlaubszeit in Spanien verbringen möchtest. Mit bis zu zehn Sonnenstunden pro Tag sorgen gerade die Sommermonate dafür, dass Du viel Zeit an der frischen Luft verbringen kannst. Und selbst, wenn Du mal genug vom Meer haben solltest – was bei den einmaligen Panoramen kaum möglich ist – wartet im Landesinneren noch mehr unberührte Natur auf Dich. Durch die Nähe zu den Pyrenäen verfügt das Hinterland über eine unvergleichliche Mischung aus Wäldern, Seen, Flüssen und Berglandschaften, die für eine Wanderung oder eine Radtour wie gemacht sind. In den Städten und Dörfern herrscht ein entspanntes, äußerst gastfreundlich und ruhiges Flair, welches sich sofort auf Dich überträgt. Du lässt Dir Zeit, Du erkundest die Sehenswürdigkeiten in Deinem eigenen Tempo und niemand drängelt Dich. Ganz einfach gesagt: Wenn Du Ruhe und Entspannung in paradiesischer Umgebung suchst, führt Dich Dein Weg direkt zur Costa Brava!

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – so, wie Du wohnst, lebst Du auch

Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen stehen den wundervollen Sehenswürdigkeiten und faszinierenden Orten der Region in nichts nach. Das Angebot an Unterkünften ist dabei so vielfältig, dass Du ganz schnell das passende Domizil entdeckst. Du suchst eine geräumige Wohnung in einem gemütlichen und ruhigen Städtchen? Kein Problem, selbst für mehrere Personen wirst Du eine Ferienwohnung finden, die nicht nur zentral gelegen ist, sondern über beste Ausstattung, große Schlafzimmer und luxuriöse Badezimmer verfügt. Auf Balkonen mit bester Aussicht lässt Du Dir Dein Frühstück schmecken und wenn es zur Mittagszeit doch mal etwas zu warm wird, freust Du Dich über die angenehme Kühlung durch eine moderne Klimaanlage.

Auch der Traum von einer echten Strandvilla wird an der Costa Brava wahr. Ferienhäuser mit Meerblick verteilen sich über die gesamte Küste. Abgesehen von der atemberaubenden Aussicht und dem einfachen Zugang zum Strand springst Du an heißen Tagen am besten erstmal in den hauseigenen Pool, den Du in vielen Häusern vorfindest. Und wenn Du nicht direkt am Meer wohnen möchtest und viel Wert auf eine gewissen Abgeschiedenheit legst, sind die Angebote ebenso großartig. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in grüner Lage gibt es wie Sand am Mittelmeer und garantieren Dir einen erstklassigen Aufenthalt, umgeben von dichten Wäldern und plätschernden Flüssen. Ein Pool kommt dann erst recht gelegen. Um Deine Unterkunft musst Du Dir an der Costa Brava also auch keinerlei Gedanken machen, ganz im Gegenteil. Diese Ferienhäuser werden Deinen Urlaub im Norden Spaniens noch schöner machen.

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – die kleinen Orte haben es in sich

Der ganz eigene Charme der Costa Brava entsteht durch ihre abwechslungsreiche Natur und die vielen kleinen Städte an der Küste und im Hinterland, die ohne Ausnahme beeindruckende Architektur und Sehenswürdigkeiten zu bieten haben. Anders als die Großstadt Barcelona weiter südlich findest Du dort keine riesigen Städte mit enormem Betrieb vor. Man lässt es gemächlicher angehen und das spürst auch Du sofort. Das bedeutet aber nicht, dass es nichts zu entdecken gibt. Dadurch, dass der nächste Ort nie weit entfernt liegt, kannst Du hervorragend Tagesausflüge machen, bei denen Du eine wunderbare Facette Spaniens nach der anderen kennenlernst. Und abseits der Küste lohnt sich ebenfalls jede Reise, denn die Städte im Landesinneren sind genauso malerisch und besonders wie am Meer.

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – Girona, das kleine Herz Kataloniens

Wenn Du Deine Reise planst und unschlüssig bist, welcher Ort an der Costa Brava der richtige für Deinen Urlaub ist, gehört Girona auf jeden Fall sofort mit auf die Liste. Die Stadt im Hinterland ist mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern bei weitem nicht so groß wie Barcelona, vermittelt die katalanische Lebensart und Kultur aber mindestens genauso gut. Zudem profitierst Du dort davon, dass die Stadt zwar sehr lebendig, aber gerade zur Saison nicht so reich bevölkert ist wie die Hafenstadt im Süden. Neben den beiden Flüssen, dem Onyar und dem Ter, die die Stadt durchfliessen und deren Ufer zu langen Spaziergängen einladen, ist die Altstadt Gironas die wahrscheinlich größte Attraktion. Ein imposantes Bauwerk reiht sich an das nächste und gekrönt wird sie von der bildschönen Kathedrale Santa Maria aus dem 11. Jahrhundert. Girona verfügt außerdem über ein gemütliches, aber reges Nachtleben mit vielen Restaurants, Cafés und Bars, in denen Du bestens Pause machen oder den Tag ausklingen lassen kannst.

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – auf den Spuren der Kunst in Cadaqués

Es gibt viele schöne Orte an der Costa Brava, doch Cadaqués überstrahlt sie fast alle. Das ehemalige Fischerdorf an der Küste nahe der französischen Grenze zählt zwar nur knapp 2.800 Einwohner, sieht dafür aber aus, als sei es einem Märchenbuch entsprungen. Das maritime Flair des Ortes zog schon immer viele Künstler an, unter anderem besuchten Pablo Picasso, Joan Miró und Max Ernst Cadaqués und ließen sich von der Schönheit inspirieren. Zu den bekanntesten Bewohnern zählte ohne Frage Salvador Dalí. Der katalanische Künstler wohnte als Kind für einige Zeit dort und kehrte im späteren Leben wieder zurück. Sein Haus, das er sich dort bauen ließ, ist heute ein sehr liebevoll und mit Liebe zum Detail gestaltetes Museum, dessen Besuch Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Abgesehen von der großen Kunst stößt Du in Cadaqués auf alles, was die Costa Brava sonst auszeichnet. Strände, Meer, ein charmanter, von verwinkelten Gassen durchzogener Ortskern und direkt hinter dem Dorf eine bergige Waldlandschaft.

Costa Brava

Ferienhaus Costa Brava – der vollkommene Urlaub am Mittelmeer

Was sagst Du? Könnte Dir eine Reise zur Costa Brava gefallen? Die Voraussetzungen für einen idyllischen Urlaub voller Erholung, natürlicher und kultureller Highlights und ganz viel Sonne könnten nicht besser sein. Die Ferienhäuser und Ferienwohnungen verschaffen Dir das Maximum an Erholung und Flexibilität, sodass Du diese ganz besondere Region Spaniens in vollen Zügen genießen kannst. Selten gibt es Orte, die so viele unterschiedliche Landschaften beherbergen und in denen sich ein paradiesischer Platz an den nächsten reiht. Buche Dir also Dein Ferienhaus oder Deine Ferienwohnung an der Costa Brava und erlebe Meer und noch viel mehr!