Ferienobjekt filtern


Haustypen
Ferienhaus
Ferienwohnung
Feriendorf
Bauernhof
Apartment
Chalet
Bungalow
Privatzimmer
Landhaus
Villa
Finca
Luxus-Wohnwagen

Personenanzahl



Kalender


pro Nacht bzw. Woche


Schlafzimmer



Ausstattung
Heizung
Klimaanlage
Telefon
Waschmaschine
Geschirrpüler
Pool
Internet
Wireless
Sat-TV
Familienfreundlich
Sauna
Behindertenfreundlich
Haustiere erlaubt




Wir sind gern für Sie da:

Kostenfreie Rufnummer
0800 337 436 1
Täglich von 09.00 Uhr - 19.00 Uhr
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Nutzen Sie auch unser

Ferienwohnungen in Toskana




Ferienhäuser in dieser Region (2)

ab 890.00 €
pro Woche

Ferienhaus auf Elba für 4 Personen





Badezimmer: 1
Objekttyp: Ferienhaus


In: Elba, Italien

0 0
ab 350.00 €
pro Woche

Venturini





Personen: 6
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Objekttyp: Ferienwohnung
0 6

Ferienhaus Urlaub in der Toskana

Die Toskana, die Wiege der Renaissance, ist und war seit jeher einer der beliebtesten Aufenthaltsorte von Künstlern und Schriftstellern aus der ganzen Welt. Die Region erstreckt sich von den imposanten Bergen der Apuanischen Alpen über die toskanische Hochebene mit den Flüssen Arno und Omberone bis hin zur Küste. In der Toskana gibt es sehr viele typische Ferienhäuser und Ferienwohnungen die einen unvergesslichen Urlaub garantieren.

Nicht weit von der Küste entfernt lieben reizvolle Inseln wie Elba, Pianosa oder Montecristo mit seinem einzigartigen Naturschutzgebiet. Duch die Vielseitigkeit der Landschaft ist in der Toskana jede Art von Urlaub möglich. Während die herrlichen Strändezum Baden locken, lädt die wunderschöne liebliche Landschaft, die von Olivenhaien und Weinbergen geprägt ist, zu ausgedehnten Wanderungen, Mountainbike-Touren oder Ausritten zu Pferde ein.

 

Sehenswertes in der Toskana

 

Florenz
Allen voran bietet die Hauptstadt Florenz eine unglaubliche Fülle und Vielfalt an Kunstschätzen und Baudenkmälern aus der Renaissance. Zu den wichtigsten gehören der Dom mit der weltberühmten Kuppel und dem Campanile sowie der Palazzo della Signoria und die Uffizien, in denen man eine Vielzahl an bedeutenden Gemälden betrachten kann.
         

         
Museo Nazionale del Bargello
Im Erdgeschoss ist Michelangelo und das 16. Jh. vertreten: Der Trunkene Bacchus, ein eher altertümelndes Jugendwerk (1497-99), eine Madonna mit Kind und Hl. Johannes (1504-06), bei der das malerische Sfumato (Farbabtönungen) von da Vinci auf den Marmor übertragen wurde, sowie eine unvollendete, späte (1540) Büste von Brutus und ein David-Apollo (1530). Im selben Saal verblüfft der Kontrast zu den Werken von Benvenuto Cellini (der Narziss aus Marmor, der Andromeda befreiende Perseus), die eine geschmeidigere Pose aufweisen.
Das erste Stockwerk beginnt mit Donatello und seinen Schülern, Agostino di Duccio, Settignano (Schöpfer verschiedener Versionen von Johannes dem Täufer): Cupido aus Bronze, David (in zwei Versionen, eine aus Marmor aus dem Jahre 1412 und zeitgleich zum noch gotisch gehaltenen Heiligen Georg, und die andere aus der Zeit seiner Reife (1440) aus Bronze), der florentinische Marzocco und eine am Ende seines Lebens verwirklichte Kreuzigung aus vergoldeter Bronze. Auf derselben Etage Elfenbein- und Majolika-Arbeiten.
Im oberen Stockwerk, neben dem Waffensaal, in dem Rüstungen, Schilder, Gewehre und Sättel zu bewundern sind, bieten die Della-Robbia-Säle lackierte Keramiken, auf denen die Familie abgebildet ist, und der Saal Verrocchio mit einer neuartigen Bronzeversion des David (1476), der, wenn auch ein wenig zerbrechlicher, an die Figur von Donatello erinnert.
         

Galleria Palatina
Im Palazzo Pitti ist die Galleria Palatina untergebracht, die eine außergewöhnliche Gemäldesammlung besitzt, darunter eine Gruppe von berühmten Werken von Raffael (Donna Velata, Madonna del Granduca, Madonna della Seggiola) und Tizian (La Bella, Porträt von Aretino, Der Mann mit den grauen Augen, Das Konzert). Außerdem sind Malereien von Salvatore Rosa, van Dyck, Rubens, Fra Bartolomeo, ein Schlafender Amor von Caravaggio sowie zahlreiche Werke italienischer und ausländischer Künstler zu sehen.