Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.328 Bewertungen 4,63 / 5 Sternen — Danke!

Wie hoch sind die Nebenkosten?

In den Mieten einiger Ferienhäuser sind Kosten für den Verbrauch bereits inklusive. Informationen findest Du in der individuellen Hausbeschreibung. Der Energie- und Wasserverbrauch ist dabei auch vom Haus und der Jahreszeit abhängig. Damit Du eine ungefähre Vorstellung von den Nebenkosten bekommst, haben wir einige Erfahrungswerte für Dich zusammengestellt:


  • Ist der Wasserverbrauch nicht inklusive, rechnest Du mit etwa 5,00 € pro Person und Woche.
  • Der durchschnittliche Stromverbrauch für eine Familie im Ferienhaus liegt zwischen 40,00 und 60,00 € pro Woche. An kühlen Tagen kommen Heizkosten hinzu, wodurch sich der Stromverbrauch etwa verdoppeln kann.
  • Sollte die Heizung mit Öl oder Fernwärme betrieben werden, werden diese Verbrauchskosten ebenfalls abgerechnet. Dadurch reduziert sich selbstverständlich der Stromverbrauch.
  • Ein Saunagang oder ein Bad im Whirlpool kosten etwa 5,00 bis 6,00 €. Hat Dein Haus einen Standwasser-Whirlpool, fallen höhere Kosten an, weil der Whirlpool ständig beheizt wird.
  • Ein Swimmingpool verbraucht das ganze Jahr über etwa 150,00 bis 200,00 € pro Woche zusätzlich, da Heizung und die Filteranlage ständig in Betrieb sind.
  • In Energiesparhäusern fallen die Heizkosten deutlich niedriger aus, Gründe sind gute Wärmedämmung oder der Einsatz einer Wärmepumpe bzw. Klimaanlage, welche die warme Luft gleichmäßig im Haus verteilt.