Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
eKomi
1.106 Bewertungen 4.6 / 5 Sternen — Danke!
Ferienhaus am Strand bei Skagen

Kann ich den Mietvertrag ändern?

Novasol / DanSommer

Eine Änderung des Mietvertrages kann hier gegen eine Gebühr von 75,00 € erfolgen, sofern der Vertrag auf eine Dritte Person umgeschrieben werden kann, welche das Mietobjekt zum gleichen Zeitraum und zu den gleichen Bedingungen bucht.

Möchtest Du eine Umbuchung vornehmen, so muss dies bis zum 40. Tag vor der Anreise passieren. Auch hier beträgt die Gebühr 75,00 €.


DanCenter

Auf Wunsch des Kunden nimmt DanCenter – soweit möglich – Umbuchungen bis zum 60. Tag vor Antritt des Aufenthaltes vor. Dafür erhebt DanCenter eine Umbuchungspauschale von EUR 65,00. Der Kunde kann jederzeit nachweisen, dass keine oder geringere Kosten, als die vorstehende Umbuchungspauschale, durch die Umbuchung entstanden sind.


Sonne und Strand

Der Mieter darf das Mietverhältnis gegen eine Bearbeitungsgebühr von 70,00 € an einen anderen Mieter übertragen. Die Übertragung muss SONNE UND STRAND von beiden Parteien schriftlich mitgeteilt werden.


Feriepartner

Bei Änderungen des Mietvertrages bis spätestens 70 Tage vor Mietbeginn ist eine Gebühr in Höhe von EUR 35,00 € zu entrichten. Danach ist eine Änderung des Mietvertrages nicht mehr möglich. Die Bestellung von zusätzlichen Leistungen kann bis spätestens drei Tage vor Anreise entgegengenommen werden. Im Falle der Stornierung des Vertrages erfolgt keine Rückzahlung der evt. Versicherungs- und Bearbeitungsgebühr.


Esmark

Eine Vertragsverlängerung oder eine Änderung der Anzahl der Mitreisenden ist kostenlos möglich. Andere optionale Zusatzleistungen wie Endreinigung, Bettwäschepakete, Bollerwagen usw. können vor Anreise nachbestellt oder kostenlos storniert werden.

Eine Umbuchung oder Übertragung des Mietvertrags ist bis zu 90 Tage vor Mietbeginn gegen Zahlung einer Umbuchungsgebühr von 75,00 € möglich. Umbuchungen des Reisezeitraums sind nur im gleichen Kalenderjahr möglich. Eine spätere Umbuchung oder Übertragung wird als Stornierung betrachtet und es gelten in dem Fall die Stornobedingungen.