Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.484 Bewertungen 4,63 / 5 Sternen — Danke!

Was ist die Verbrauchskostenvorauszahlung?

Die Verbrauchskostenvorauszahlung ist bei manchen Ferienhäusern eine Absicherung für den:die Hauseigentümer:in, welche die Nebenkosten wie Strom, Heizung und Wasser abdeckt.

Ein Strom- und Wasserzähler im Ferienhaus misst den genauen Verbrauch während Deines Urlaubs. Bei der Schlüsselabgabe wird dann Dein tatsächlicher Verbrauch mit der Vorauszahlung verrechnet und es kommt zu einer Rück-oder Nachzahlung.

In den Details zum Ferienhaus findest Du weitere Informationen, welche Kosten in- bzw. exklusiv sind.

Hat Dir dieser Reise­führer-Artikel gefallen?

Ja, alles super.

Nein, eher nicht so.