Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.677 Bewertungen 4,65 / 5 Sternen — Danke!

Google Maps benötigt Cookies

Verwendung von Marketing-Cookies akzeptieren

Entdecke Polens
9 schönsten Regionen

Noch unsicher, welche Region in Polen Du besuchen möchtest?

Entdecke unsere Lieblingsorte in Polen. Wir wünschen Dir viel Spaß!


Zakopane


Kurzportrait:

Die Stadt Zakopane liegt am Fuße des höchsten polnischen Gebirges Tatra und ist als das größte Wintersportzentrum des Landes bekannt. Während des Skiurlaubs erwarten Dich über 50 Skipisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und außerdem zahlreiche Seilbahnen, Skilifte und Schneekanonen. In den Sommermonaten lädt die Region zu ausgiebigen Wanderungen durch den Tatra Nationalpark – atemberaubende Bergpanoramen inklusive. Zakopane selbst empfängt Dich mit charmanten Unterkünften, einer belebten Fußgängerzone und einladenden Restaurants, Bars und Clubs. Für Kulturliebhaber:innen lohnt sich ein Besuch im Witkacy-Theater oder bei Rock- und Jazzkonzerten in urigen Locations.


Cześć Zakopane 👋
Jetzt Ferienhäuser in Zakopane entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Danzig


Kurzportrait:

An der Ostseeküste im Norden von Polen liegt die malerische Hafenstadt Danzig, dessen historische Altstadt Besucher:innen ins Schwärmen bringt. In den wunderschön verzierten Häusern befinden sich heute Ferienwohnungen, Geschäfte und Restaurants. Den besten Ausblick auf die Stadt hast Du vom Turm der Marienkirche oder vom Rathausturm – von dort aus kannst Du auch berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Artushof oder das Große Zeughaus entdecken. In vielen kleinen Läden findest Du einzigartigen Bernsteinschmuck, für den die Region international bekannt ist. Im Zentrum liegen viele Attraktionen nah beieinander, Du kannst Danzig während Deines Urlaubs also prima zu Fuß erkunden.


Cześć Danzig 👋
Jetzt Ferienhäuser in Danzig entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Stettin


Kurzportrait:

Das polnische Stettin (zu Polnisch: Szczecin) befindet sich im Nord-Osten des Landes unweit der deutschen Grenze. Die Jahrhunderte alten Bauwerken spiegeln die lange Geschichte der pittoresken Stadt. Bestaune das bedeutsame Schloss der Pommerschen Herzöge. Das prunkvolle Bauwerk wurde im Spätmittelalter errichtet und erhielt im 17. Jahrhundert den renaissancistischen Stil. Heute beherbergt das Märchenschloss die Oper und verschiedene Galerien. Unvergesslich ist auch ein Besuch der backsteingotischen Jakobskathedrale mit den Reliquien des Heiligen Otto von Bamberg. Möchtest Du Dich entspannen? Dann schlendere entlang der Flaniermeile Hakenterrasse am Oderufer und finde zwischen großen Treppen und wunderschönen Brunnen Erholung.


Cześć Stettin 👋
Jetzt Ferienhäuser in Stettin entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Sopot


Kurzportrait:

Die Ostseestadt Sopot liegt im Norden Polens unweit von Danzig. Die malerische Kleinstadt war schon im 19. Jahrhundert ein beliebter Kurort und verheißt auch heute noch Erholung pur. Schlendere den kilometerlangen Sandstrand entlang und bestaune Sopots hölzerne Seebrücke: Der weiße Steg ragt mehr als 500 Meter in die Danziger Bucht und beschert Besucher:innen ein traumhaftes Strandpanorama. Erkunde die bis ans Meer führende Fußgängerzone Monte Cassino und das faszinierende Stadtmuseum in einer alten Strandvilla von 1904. Ganz in der Nähe findest Du das Krzywy Domek (zu Deutsch: krummes Haus). Das von Gaudi inspirierte Gebäude beherbergt heute ein Einkaufszentrum.


Cześć Sopot 👋
Jetzt Ferienhäuser in Sopot entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Breslau


Kurzportrait:

Breslau befindet sich im Dreiländereck Polen – Tschechien – Deutschland und zählt zu den bedeutendsten Kulturzentren des Landes. In der Stadt an der Oder leben zahlreiche Student:innen, sodass es an Kneipen, Clubs und Restaurants zur Freizeitgestaltung nicht mangelt. Im Zentrum liegt der mittelalterliche Marktplatz Rynek mit dem gotischen Rathaus, der von prächtigen Gebäuden umgeben ist. Bedeutende Attraktionen sind außerdem der Breslauer Dom, der Scheitniger Park und die Jahrhunderthalle, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Breslau ist Austragungsort von kulturellen Veranstaltungen wie dem traditionellen Festival Wratislavia Cantans, Jazz an der Oder und dem alljährlichen Thanks Jimi Festival.


Cześć Breslau 👋
Jetzt Ferienhäuser in Breslau entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Warschau


Kurzportrait:

Warschau ist nicht nur die polnische Hauptstadt, sondern auch das landesweit größte Zentrum für Wissenschaft, Kunst und Kultur. Die nach dem 2. Weltkrieg originalgetreu rekonstruierte Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und begeistert Besucher:innen mit bunten Patrizierhäusern sowie dem Altstadtmarkt mit der Warschauer Seejungfer. Besuche das beeindruckende Königsschloss, den Kulturpalast mit der Aussichtsterrasse und das große Theater. Zum Flanieren und Staunen lädt zum Beispiel der Königsweg ein: Der inspirierende Ort ist von prachtvollen Gebäuden gesäumt. Die Weichsel-Boulevards bieten Dir Orte der Erholung direkt am Flussufer.


Cześć Warschau 👋
Jetzt Ferienhäuser in Warschau entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Posen


Kurzportrait:

Posen liegt im westlichen Zentralpolen und ist dank der Position an der Europastraße Paris-Moskau von nahezu jeder europäischen Stadt aus prima zu erreichen. Die weltoffene und gastfreundliche Stadt empfängt Dich mit charmanten Cafés und Restaurants, zahlreichen Museen und Galerien und dem alljährlichen Malta-Festival mit internationalen Künstler:innen. Das Herz von Posen ist der alte Markt, an dem Du das wundervolle Rathaus mit den Posener Böckchen und sowohl mittelalterliche als auch sanierte Häuserfassaden besichtigen kannst. Die Stadt gilt außerdem als Wirtschaftszentrum mit jährlich etwa 40 Messen.


Cześć Posen 👋
Jetzt Ferienhäuser in Posen entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Krakau


Kurzportrait:

Für viele Pol:innen ist Krakau die schönste Stadt der Nation – schließlich beherbergt sie die als UNESCO-Weltkulturerbe geschützte Altstadt, die den zweiten Weltkrieg nahezu unbeschadet überstanden hat. Im Zentrum liegt der größte Marktplatz Europas, auf dem Du die gotische Marienkirche und die Tuchhallen aus der Renaissance besichtigen oder in kleinen Geschäften stöbern kannst. Durch insgesamt 20 verschiedene Hochschulen gibt es in der ehemaligen Landeshauptstadt vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung: Du kannst zum Beispiel diverse Kirchen besichtigen, entspannt im Café sitzen, interessante Stunden im Museum verbringen, facettenreiche Kunstgalerien besuchen oder den Tag in einer der urigen Kellerkneipen ausklingen lassen.


Cześć Krakau 👋
Jetzt Ferienhäuser in Krakau entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)

Katowice


Kurzportrait:

Die junge Stadt Katowice (auf Deutsch: Kattowitz) befindet sich westlich von Krakau in Polen und ist der größte Ort in der Region Oberschlesien. Einst für den Bergbau bekannt, wandelt sich ihr Image heute zunehmend in Richtung einer grünen Oase mit wunderschönen Parkanlagen und moderner Architektur. Der Schlesische Park ist gar der größte Park des Landes und umfasst diverse Sportplätze, einen Zoo und einen Vergnügungspark. Sehenswerte Bauwerke in Katowice sind das moderne Konzerthaus, die Veranstaltungshalle Spodek und das Schlesische Museum. Beim Flanieren entlang der Ulica 3 Maja erwarten Dich zahlreiche Geschäfte und Lokale.


Cześć Katowice 👋
Jetzt Ferienhäuser in Katowice entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Urlaub)