Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
eKomi
1.106 Bewertungen 4.6 / 5 Sternen — Danke!
Bezahlung der Unterkunft

Wie und wann muss das Ferienhaus bezahlt werden?

In der Regel ist bei oder kurz nach Vertragsabschluss eine Anzahlung zu leisten. Ob und in welcher Höhe eine Anzahlung erforderlich und wann diese fällig ist, wird auf der Buchungsbestätigung gesondert angegeben bzw. ist in den AGB des jeweiligen Ferienhausanbieters hinterlegt.

Noch vor Abschluss Deiner Buchung findest Du dazu auch weitere Informationen auf unserer Buchungsseite.


Anzahlung

Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Der restliche Reisepreis ist grundsätzlich spätestens 6 bis 8 Wochen vor Anreise fällig. Bei kurzfristigen Buchungen, in der Regel ab 8 Wochen vor Anreise, ist der gesamte Reisepreis sofort fällig.

Je nach Ferienhausanbieter erfolgt die Bezahlung per Lastschrift (in der Regel nur von Konten aus Deutschland oder Österreich), Überweisung, Kreditkarte oder Barzahlung vor Ort. Die jeweils verfügbaren Zahlungsarten werden Dir im Buchungsformular angezeigt.

Die möglichen Zahlungsvarianten sind für jede Reise und alle sonstigen buchbaren Leistungen bei dem jeweiligen Ferienhausanbieter aufgeführt und können variieren. Falls Kreditkarte bzw. Einzug per Lastschrift/SEPA als Zahlungsmittel möglich ist und gewählt wird, erteilt der Nutzer der Ferienhaus.de GmbH und/oder dem Leistungsträger die ausdrückliche Ermächtigung, den geschuldeten Reise-/Leistungspreis über die Kreditkartennummer einzuziehen bzw. die jeweiligen Daten an den Leistungsträger weiterzuleiten.


Anbieter Esmark

Bei Vertragsabschluss schickt Esmark Dir den Mietvertrag zu. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 19,- pro Mietvertrag. Die vereinbarte Miete wird dann in zwei Raten fällig:

  • Die 1. Rate (33 %) wird 7 Tage nach Buchung fällig
  • Die 2. Rate (67 %) wird spätestens 8 Wochen vor Deiner Anreise fällig

Buchst Du weniger als 8 Wochen vor der Anreise, ist der Gesamtbetrag sofort zu bezahlen. Die Zahlungsziele usw. gehen aus Deinem Mietvertrag hervor.

Hinweis: Esmark behält sich das Recht vor, den Mietvertrag zu stornieren, falls die Zahlungsfristen nicht eingehalten werden.


Anbieter Novasol / DanSommer

Die vereinbarte Miete wird in zwei Raten fällig:

  • Die 1. Rate (25 %) wird 8 Tage nach Deiner Buchung fällig
  • Die 2.Rate (75 %) wird spätestens 42 Tage vor der Anreise fällig

Buchst Du weniger als 8 Wochen vor der Anreise, ist der Gesamtbetrag sofort zu bezahlen. Die Zahlungsziele gehen aus Deinem Mietvertrag hervor.


Anbieter DanCenter

Nach Abschluss des Vertrages wird nach Aushändigung der Bestätigung mit dem „Haus-Voucher“ eine Anzahlung von 25 % des Mietpreises fällig.

Der gesamte Mietpreis, abzüglich geleisteter Anzahlung, ist – wegen der Vorleistungspflicht von DC gegenüber den Ferienhauseigentümern – spätestens 4 Wochen vor dem Anreisetag (eingehend bei DC) zu bezahlen.

Bei Abschluss des Vertrages weniger als 40 Tage vor Antritt des Ferienhausaufenthaltes ist der Gesamtmietbetrag sofort nach Erhalt der genannten Mietunterlagen zur Zahlung fällig.


Anbieter Feriepartner

Mit Vertragsabschluss übersendet Feriepartner den Mietvertrag an den Mieter. Die Mietsumme wird in 2 Raten fällig.

  • Die 1. Rate (25%) wird unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig
  • Die 2. Rate (75%) ist bis 70 Tage vor Mietbeginn zu entrichten

Anbieter Sonne und Strand

Das Mietverhältnis wird durch die Zahlung der 1. Rate bestätigt und ist somit verbindlich. Wann die 1. und die eventuelle 2. Rate fällig sind, geht immer aus dem Mietvertrag hervor. Der Schlüssel für die gemietete Ferienunterkunft wird nur dann ausgehändigt, wenn die vollständige Einzahlung der vereinbarten Miete gegenüber SONNE UND STRAND belegt wird.