Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.328 Bewertungen 4,63 / 5 Sternen — Danke!

Wir lieben Ferienhäuser. Wir lieben Urlaub!

Ferienhausurlaub mit Hund Dänemark

Erlebe einen entspannten Urlaub mit Deinem Hund

Gewählte Filter

Min. 1 Haustiere erlaubt

Weitere Filter

Darstellung:

10.881 Ferienhäuser in Dänemark


eKomi

4,63 / 5 Sternen

Basierend auf 1.328 Bewertungen


Das ging fix und einfach. Tolle Übersicht. Gerne wieder! :-)


Ich habe zum ersten Mal hier bei Ferienhaus.de gebucht und werde es definitiv wieder tun! Super schnell und super einfach. Ich hatte in den Vorjahren bei einigen Anbietern schlechte Erfahrungen gemacht, aber hier war alles im Lot.


Schnell, einfach und mega Support. Hat alles einwandfrei funktioniert. Meine Frage wurde im Chat sofort beantwortet. Weiter so!

Dänemark Ferienhaus mit Hund – willkommen im tierfreundlichen Dänemark

Einen Urlaub ohne Deinen Hund kannst Du Dir nicht vorstellen? Dann ist ein Ferienhaus in Dänemark genau das Richtige. Hunde und andere Haustiere sind in vielen dänischen Ferienhäusern ausdrücklich erlaubt und die heimeligen Unterkünfte sind hundegerecht eingerichtet. Wie wäre es mit einem großen eingezäunten Naturgrundstück, auf dem Dein Hund fröhlich herumtollen kann? Manche Ferienhäuser haben strategisch gut platzierte Wasserhähne, so dass Du Pfoten und Fell Deines wuscheligen Familienmitglieds nach den Expeditionen in die Umgebung bequem reinigen kannst.

In vielen dänischen Ferienhäusern zahlst Du für Deinen Hund nicht einmal extra. Es fällt in der Regel allenfalls eine Pauschale an, die insgesamt um die 20 bis 25 Euro pro Hund kostet. Du hast mehrere Hunde? Auch das ist kein Problem. Diverse Ferienhausvermieter gestatten die Mitnahme von mehreren Haustieren – von Römö über Blavand bis nach Bornholm. Wähle in den Filtereinstellungen des Ferienhausrechners einfach "mit Hunden" aus und Dir werden umgehend passende Ergebnisse angezeigt – und zwar an den schönsten Orten überall in Dänemark. Natürlich haben die gemütlichen Urlaubsdomizile zahlreiche weitere Extras wie Pool, Meerblick, eine Sauna und/oder einen Kamin, an dem Du es Dir mit Deinem Haustier gemütlich machen kannst.

Genieß die dänischen Attraktionen gemeinsam mit Deinem Vierbeiner

Die Dän:innen gelten nicht umsonst als äußerst tierfreundliches Volk. Auch außerhalb des Ferienhauses gibt es für Dich und Deinen vierbeinigen Begleiter viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Zu vielen der traumhaft schönen Strände von Nordsee und Ostsee kann Dein Hund Dich begleiten – im Winterhalbjahr zwischen Oktober und März kann Dein Liebling an diversen Stränden sogar ohne Leine am Wasser fröhlich herumwuseln. Zudem gibt es in allen dänischen Ferienhausgebieten ein oder mehrere Hundewälder. Dort darf Dein Hund das ganze Jahr über leinenfrei herumflitzen und während er mit anderen Vierbeinern spielt, kannst Du mit anderen Hundehalter:innen plauschen. Auch zu vielen Attraktionen kann Dein Hund Dich angeleint begleiten, ins Legoland, viele Freilichtmuseen oder auf einige Golfplätze zum Beispiel. Oftmals stehen dort Wassernäpfe bereit.

Auch die Reise ins Ferienhaus ist unkompliziert: Dein Hund braucht bei der Grenzübertretung zu Dänemark einen Chip, einen Heimtierausweis und eine gültige Tollwutimpfung, die mindestens drei Wochen alt ist. Nur für einige wenige Hundearten und Welpen gelten besondere Regelungen. Wir wünschen Dir und Deinem Hund eine tolle Zeit im dänischen Ferienhausparadies!