Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.638 Bewertungen 4,63 / 5 Sternen — Danke!

Google Maps benötigt Cookies

Verwendung von Marketing-Cookies akzeptieren

Entdecke Europas
16 schönsten Strände

Lass Dich inspirieren und finde Dein nächstes Traumziel


Italien Fahne

Cala Rossa

Sizilien, Italien

Kurzportrait:

Das schmucke Inselchen Favignana liegt westlich von Sizilien – und Du kannst es mit der Fähre ab Trapani in gerade einmal 20 Minuten erreichen. Im Süden der Insel empfängt Dich die idyllische Bucht Cala Rossa. Sie besteht aus zwei kleinen Sandbuchten und ist umgeben von majestätisch wirkenden, zerklüfteten Felsen. Das feinsandige Ufer fällt flach in das kristallklare Wasser ab. Der Strand ist deshalb bei Familien mit Kindern besonders beliebt. Die sandigen Abschnitte des Strandes sind nicht besonders groß, ein Besuch beim Cala Rossa lohnt sich darum speziell dann, wenn Du Dich hauptsächlich nach einer erfrischenden Abkühlung im türkisblauen Mittelmeer sehnst oder außerhalb der Hauptsaison anreist. Freu Dich auf ein faszinierendes Inselpanorama mit wilder Felsenküste, glitzerndem Wasser und charmanten kleinen Segelbooten! Ein Tipp: Zum Flair der Bucht Cala Rossa gehört die naturbelassene Szenerie; sanitäre Einrichtungen oder Verpflegungsangebote gibt es dort also nicht. Hab am besten genügend Proviant für Deinen Ausflug im Gepäck und genieß den Inselurlaub!


Ciao Cala Rossa 👋
Jetzt Ferienhäuser in Sizilien entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Kroatien Fahne

Punta Rata

Dalmatien, Kroatien

Kurzportrait:

Der paradiesische Strand Punta Rata befindet sich in einem Naturschutzgebiet an der Makarska Riviera beim Urlaubsort Brela. Er wurde unter anderem zum schönsten Strand Europas und als einer der schönsten Strände auf der ganzen Welt gekürt. Umgeben von den zerklüfteten Felsen des Biokovo-Gebirges und dichten Kiefernwäldern erwartet Dich eine beeindruckende Kulisse. Ein besonderes Highlight: Immer wieder sorgen Unterwasserquellen für kleine Wirbel, sodass vor der Küste natürliche Whirlpools entstehen. Zum Schnorcheln findest Du am Punta Rata beste Voraussetzungen, denn zwischen Steinplatten und Felsspalten kannst Du zahlreiche Meeresbewohner:innen entdecken. Im türkisblauen Wasser vor dem feinkieseligen Strand erhebt sich zudem das Wahrzeichen des Ortes: ein wuchtiger Fels, der mit Kiefern bewachsen ist.


Zdravo Punta Rata 👋
Jetzt Ferienhäuser in Dalmatien entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Italien Fahne

Tropea

Kalabrien, Italien

Kurzportrait:

Im süditalienischen Kalabrien erwartet Dich das charmante Urlaubsparadies Tropea, das auf Klippen erbaut wurde und gerne als Perle Kalabriens bezeichnet wird. Kein Wunder, denn direkt unterhalb der verträumten Altstadt gelangst Du über Treppen an einen wunderschönen Strand mit einzigartiger Kulisse: Während sich auf der einen Seite die Altstadt wie eine Festung emporhebt, genießt Du auf der anderen Seite den Blick auf die kleine Wallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola. Das Wahrzeichen von Tropea liegt auf einem vorgelagerten Sandsteinfelsen, dessen Spitze Du für einen großartigen Ausblick auf die Umgebung erklimmen kannst. Der Strand selbst besteht aus kleinen weißen Kieselsteinen, auf denen Du problemlos laufen und liegen kannst. Sehnst Du Dich nach einem erfrischenden Bad bei sommerlich heißen Temperaturen, spring in das türkisfarbene Wasser des Tyrrhenischen Meeres, geh tauchen oder schnorcheln. Direkt am Tropea Beach gibt es einige Parkplätze, sodass Du Dein Auto ganz in der Nähe abstellen kannst. Liegen und Sonnenschirme können gegen kleines Geld genutzt werden. Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen sowohl Strandbars als auch Restaurants zur Auswahl. Ein Tipp: Falls Dir der beliebte Urlaubsort und sein Strand in den Sommermonaten zu voll ist, fahre einfach ein Stückchen weiter an der Küste entlang und genieße die Ruhe in einer der versteckten kleinen Buchten.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Ciao Tropea 👋
Jetzt Ferienhäuser in Kalabrien entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Spanien Fahne

Playa de es Trenc

Mallorca, Spanien

Kurzportrait:

Wer bei Mallorca nur an Ballermann und an Massentourismus denkt, ist auf einem ganz falschen Dampfer. Die Lieblingsinsel der Deutschen hat eine Menge mehr in petto. Dazu gehört mit Sicherheit auch der Strand Es Trenc. Er liegt im Süden von Mallorca und bietet Dir mitten in Europa karibisches Flair. Der Kilometer lange Strand wird auf der Landseite von Dünen und einem typisch mallorquinischen Pinienwald umrahmt. Von Hotels oder Plattenbauten keine Spur! Und blickst Du vom Strand im Naturgebiet aus hinaus aufs funkelnde Mittelmeer, geht Dir bestimmt das Herz auf.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Hola Playa de es Trenc 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Mallorca entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Deutschland Flagge

Timmendorfer Strand

Deutsche Ostsee, Deutschland

Kurzportrait:

Der Timmendorfer Strand in der Lübecker Bucht weckt mit den typischen Ostseestrandkörben direkt Deine Urlaubsgefühle! Sportler:innen und Sonnenbadende kommen dort voll auf ihre Kosten: von Beachvolleyball über die Strandwanderung bis hin zu diversen Wassersportarten ist an diesem Strand alles möglich. Auch wenn Du Shoppen dem Cardio bevorzugst, bist Du mit über 150 Geschäften an und bei der Strandpromenade gut versorgt. Hier ist die Frage Was will man eigentlich mehr? definitiv berechtigt.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet Für Wassersport geeignet Für Hunde geeignet

Hallo Timmendorfer Strand 👋
Jetzt Ferienhäuser an der Deutschen Ostsee entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Spanien Fahne

Playa de ses Illetes

Formentera, Spanien

Kurzportrait:

Formentera, die bezaubernde kleine Schwester von Mallorca und Ibiza, bietet erholsames Karibikflair im Mittelmeer. Ein Highlight der Baleareninsel ist der unter Naturschutz stehende Strand Playa de ses Illetes. Er liegt hinter einer Düne und lädt mit feinem Sand zu kilometerlangen Barfußspaziergängen ein. Du hast Lust auf Schnorcheln, Windsurfen, Tauchen, Kajakfahren oder möchtest in einer Beachbar gemütlich einen Cocktail schlürfen? Auch das ist am Playa de ses Illetes selbstverständlich möglich.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet Für Wassersport geeignet

Hola Playa de ses Illetes 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Formentera entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Portugal Fahne

Praia de Marinha

Algarve, Portugal

Kurzportrait:

Der portugiesische Praia de Marinha zählt laut dem Michelin Guide zu den zehn schönsten Stränden Eruopas und den 100 schönsten Stränden weltweit: Die majestätischen Felswende aus Kalkgestein, die den Strand in all ihrer Pracht umgeben, dienen als fantastischer Schutz vor dem typischen Algarvenwind. Sonnenbaden ist also auch im Winter gut möglich. Alternativ kannst Du eine Runde im Atlantik schnorcheln oder tauchen gehen und mit ein bisschen Glück im Wasser Delfine erspähen.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Olá Praia de Marinha 👋
Jetzt Ferienhäuser an der Algarve entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Dänemark Flagge

Dueodde Strand

Bornholm, Dänemark

Kurzportrait:

Strandspaziergänger:innen und Wassersportler:innen aufgepasst! Der wunderschöne, lange, weiße Sandstrand Dueodde liegt auf der dänischen Sonneninsel Bornholm, welche sich geographisch zwischen Schweden und Polen befindet. Der Sand an diesem Küstenstrich der Ostsee ist so fein, dass er einst sogar für Sanduhren verwendet wurde. Wenn Du den idyllischen Strand von oben betrachten möchtest, dann erklimme die 200 Stufen des Dueodde Leuchtturm und lass Dich vom Anblick auf Bornholm, Strand und Meer verzaubern.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet Für Wassersport geeignet

Hej Dueodde Strand 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Bornholm entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Italien Fahne

Cala Goloritzè

Sardinien, Italien

Kurzportrait:

Der italienische Strand Cala Goloritzè ist etwas ganz Besonderes: Der kleine, naturgeschützte, weiße Sandstrand am türkis funkelnden Tyrrhenischen Meer ist nur über das Wasser oder eine Wanderung über bis zu 470 Höhenmeter zu erreichen. Der einstige Hirtenpfad führt vorbei an uralten Eichen und verwunschenen Felshöhlen. Der exklusive Strand gehört zu den eindrucksvollsten Sardiniens. Bestaune oberhalb der Bucht die kalksteinhaltige Felsnadel Punta Caroddi und den L'Arco di Goloritzè, ein natürlich entstandenes Felsentor im Süden des Strandes.


Ciao Cala Goloritzè 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Sardinien entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Frankreich Fahne

Plage de Pampelonne

Côte d’Azur, Frankreich

Kurzportrait:

Der Plage de Pampelonne am Mittelmeer in Frankreich ist ein echter Hingucker, der jedes Jahr auch zahlreiche Promis anzieht. Der etwa fünf Kilometer lange Sandstrand südlich von Saint-Tropez begeistert Besucher:innen mit zahlreichen Beachclubs, türkisfarbenem Wasser und goldgelbem Sand. Beobachte von Deiner Sonnenliege aus die vielen Superyachten in der Bucht oder gönne Dir in einer Bar bei lebensfrohen Beats ein eisgekühltes Getränk. Im Sommer ist der Plage de Pampelonne stets prall gefüllt. Falls Du in der glamourösen Gegend in Südfrankreich etwas mehr Platz für Dich haben möchtest, lohnt ein Besuch außerhalb der Saison.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Bonjour Plage de Pampelonne 👋
Jetzt Ferienhäuser an der Côte d’Azur entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Island Fahne

Rejnisfjara

Vík í Mýrdal, Island

Kurzportrait:

Der atemberaubende Lavasandstrand Rejnisfjara im Süden von Island gehört zu beliebtesten Attraktionen des Landes und ist aufgrund der außergewöhnlichen schwarzen Farbe in der ganzen Welt bekannt. Bei dem schwarzen Sand handelt es sich um abgekühlte und ausgehärtete Lava. Der Strand wird daher naheliegend auch Black Sand Beach genannt. Vorsicht: Zum Baden ist der Rejnisfjara nicht geeignet. Der Atlantik ist an der Küste des sechs Kilometer langen Strandes zu unberechenbar und hat schon einige Wagemutige das Leben gekostet. Also kehre dem Ozean am besten nicht den Rücken zu und bewundere vom Land aus die prächtigen Felsen und Höhlen.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Halló Rejnisfjara 👋
Jetzt Ferienhäuser in Vík í Mýrdal entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)

Nissi Beach

Famagusta,

Kurzportrait:

Viele Reisende bezeichnen Nissi Beach als ihren Lieblingsstrand auf Zypern. Der Strand macht diesem Titel alle Ehre. Dich erwarten das tiefblaue, klare Mittelmeer und feinster Sand. Stehe lieber etwas früher auf, wenn Du Dir Deinen Platz am Wasser aussuchen möchtest, denn der Strand ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr sehr belebt. Morgens gehört der Nissi Beach Dir fast alleine, nachmittags wird er zum Traum von allen Wassersportler:innen.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet Für Wassersport geeignet

Nissi Beach 👋
Jetzt Ferienhäuser in Famagusta entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Spanien Fahne

Barceloneta

Barcelona, Spanien

Kurzportrait:

Normalerweise passen schöne Sandstrände und Metropolen gar nicht zusammen, doch genau deshalb ist der Barceloneta Strand so besonders. Der über einen Kilometer lange Sandstrand ist nur ein paar Minuten von Barcelonas Innenstadt entfernt. Durch die zentrale Lage und zahlreichen Restaurants und Cafes in der Umgebung ist dieser Mittelmeerstrand voller Leben. Möchtest Du es etwas ruhiger haben, laufe einfach am Sand entlang, bis Du die Strände Mar Bella und Levant erreichst. Diese malerischen Orte am Meer werden besonders von Einheimischen bevorzugt.


Hola Barceloneta 👋
Jetzt Ferienhäuser in Barcelona entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Kroatien Fahne

Zlatni Rat

Brač, Kroatien

Kurzportrait:

An der Südspitze der Insel Brač ragt der weiße Traumstrand Zlatni Rat (auf Deutsch: goldenes Horn) fast einen halben Kilometer sichelförmig ins Meer hinein. Das faszinierende Naturdenkmal an der Adria ist auf der ganzen Welt bekannt, denn die Landzunge ändert je nach Wind und Strömung ihre Form. Du erreichst den feinen Kieselstrand von der Stadt Bol in zirka 15 Minuten über eine schattige Promenade. Wenn sich Dein Ferienhaus oder Deine Ferienwohnung auf dem kroatischen Festland befindet, so kannst Du mit der Fähre ab Makarska oder Hvar einen Tagesausflug zum einzigartigen Zlatni Rat unternehmen. Unser Tipp: Der Strand ist in der Regel gut besucht – sei daher am besten schon früh vor Ort, um einen guten Platz zu ergattern.


Zdravo Zlatni Rat 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Brač entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)
Griechenland Flagge

Elafonisi

Kreta, Griechenland

Kurzportrait:

Das Inselchen Elafonisi und den gleichnamigen Strand findest Du 200 Meter südwestlich vor Kreta. Getrennt werden die zwei griechischen Inseln durch eine exotisch anmutende, flache Lagune. Elafonisi Strand gehört zu den eindrucksvollsten Stränden Europas. Das liegt nicht nur am Mittelmeer: Zum richtigen Hingucker wird der Strand durch den rosarot gefärbten Sand. Er entsteht durch die Wellen, welche unzählige Muscheln und Korallen mit ihrer Kraft zermahlen und ans Ufer spülen. Vor Ort kannst Du es Dir in Restaurants, auf Strandliegen und unter Sonnenschirmen gut gehen lassen und das sonnige Mittelmeerflair genießen.


Highlights:

Für Spaziergänge geeignet

Chaírete Elafonisi 👋
Jetzt Ferienhäuser auf Kreta entdecken (Es ist mal wieder Zeit für Strand und Sonne)