Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
TÜV Saarland
eKomi
1.581 Bewertungen 4,63 / 5 Sternen — Danke!

In Finnland mit dem Auto unterwegs

Wir lieben Ferienhäuser. Wir lieben Urlaub!

In Finnland mit dem Auto unterwegs Alles was Du für eine unbesorgte Anreise und vor Ort wissen musst

Allgemeines zum Autoverkehr in Finnland

Begrenzung Hinweis
Deutscher Führerschein ausreichend? Ja
Fahrzeugpapiere

Besuchst Du Finnland mit dem Kfz, dann habe unbedingt Deinen Führerschein und den Fahrzeugschein dabei. Auch die grüne Versicherungskarte kann hilfreich sein.

Promillegrenze 0.5 ‰
Halten und Parken

In Finnland gibt es folgende Dinge zu beachten:

  • Notwendiger Parkabstand: an Fußgängerübergängen und Kreuzungen 5 Meter, an Bahnübergängen 30 Meter.
  • kostenpflichtige Parkplätze: In den Städten sind diese meist kostenpflichtig und verfügen über Automaten, die freie Stellplätze sowie Preise anzeigen.
  • Kurzparkzonen: Diese sind meist gebührenpflichtig.
  • Die Halter:innen von emissionsarmen Fahrzeugen werden in Helsinki bevorzugt und zahlen nur die Hälfte der Parkgebühren.
Lichtpflicht ganzjährig - ganztags
Dashcam erlaubt
Winterreifenpflicht

Ja.

Hinweis: Vom 1. November bis 31. März

Was muss man im Kfz dabeihaben?

Verhalten bei Unfall
Besondere Verkehrszeichen

Kennst Du die Bedeutung dieser Wörter, hilft Dir das im Straßenverkehr:

  • aluerajoitus: Geschwindigkeitsbegrenzung,
  • kiertotie: Umleitung,
  • tietyö: Baustelle,
  • päällystetyötä und kunnossapitotyö: Straßenarbeiten,
  • aja hitaasti: langsam fahren,
  • leiriytyminen kielletty: Camping verboten,
  • ajo sallittu omalla vastuulla: Befahren auf eigene Gefahr,
  • tie rankenteilla: Straße im Bau,
  • sateella liukas: Rutschgefahr bei Nässe.

Tempolimits in Finnland

Begrenzung Tempolimit
Innerorts 50 km/h
Landstraße 80 km/h
Schnellstraße 100 km/h
Autobahn 120 km/h

Spritpreise in Finnland

Kraftstoff Preis
Diesel 1,49 €
Benzin 1,61 €
Stand: 07.06.2022

Bußgelder in Finnland

Ein Auszug aus dem kroatischen Bußgeldkatalog:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung von 20 km/h: ab 200 Euro,
  • Geschwindigkeitsüberschreitung von 50 km/h: ab 14 Tagessätze,
  • verbotenes Parken: ab 20 Euro,
  • Alkohol am Steuer: ab 15 Tagessätze,
  • Missachtung der Gurtpflicht: 70 Euro,
  • Handy am Steuer: 135 Euro.

Stand: 2021