Bonus bei jeder Buchung
Bestpreisgarantie
Persönliche Expertenberatung
eKomi
1.106 Bewertungen 4.6 / 5 Sternen — Danke!
Spanien Park Guell Barcelona
Wir lieben Ferienhäuser. Wir lieben Urlaub!

Ferienhausurlaub mit Hund Spanien

Erlebe einen entspannten Urlaub mit Deinem Hund

Deine Ferienhäuser werden geladen ...

Spanien Ferienhaus mit Hund– gönn Dir und Deinem Vierbeiner eine Auszeit

Du sehnst Dich nach Sommer, Sonne und Meer und kannst Dir einen Urlaub ohne Deinen Vierbeiner nicht vorstellen? In Spanien sind in zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen auch Hunde gern gesehene Gäste. Die meisten Ferienhäuser und Villen haben eingezäunte Gärten, in denen Dein Vierbeiner sich gefahrenlos vergnügen kann. Teppiche sind eher selten und Hundespuren sind von den schmucken Kacheln, Holz- oder Marmorfußböden leicht zu entfernen.

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt es auf dem spanischen Festland sowie auf den Inseln, an den Küsten von Mittelmeer und Atlantik sowie im Binnenland. Die Vermieter:innen bieten die Wohlfühl-Objekte für Deinen Traumurlaub in allen Größen und mit unterschiedlich vielen Schlafzimmern an – für ein oder mehrere Hunde, für Deine Familie, Kinder, Freund:innen und Dich ist also genügend Platz für sorgenfreies Beisammensein. Natürlich gibt es noch weitere Anreize für die Buchung eines spanischen Ferienhauses oder einer Ferienwohnung: ein Pool, ein Whirlpool oder ein Kamin zum Beispiel, gemütliche Terrassen und Balkone mit Meerblick oder Panoramaussicht auf sanft geschwungende Hügel und imposante Berglandschaften. In Spanien geht Dir das Herz auf.

In Spanien hat auch Dein Hund etwas vom Ferienhausurlaub

Abhängig von der Region und Deinem Urlaubsort sind Hunde auch an Stränden, in Naturgebieten sowie in Cafés und Restaurants herzlich willkommen – teilweise besteht dabei eine Leinen- oder Maulkorbpflicht. Spanien ist bekannt für die großartige Natur – und vielerorts kann sich Dein wuscheliger Begleiter dort so richtig austoben. Achte einfach auf die Hinweisschilder im Ort Deiner Ferienwohnung oder Deines Ferienhauses, erkundige Dich vorher genau über die Gegebenheiten an Deinem gewünschten Reiseziel und schau, dass es während der Urlaubszeit für Deine Fellnase nicht zu heiß wird.

Auch die Reise zu Deiner Unterkunft in Spanien ist mit dem Hund hürdenlos. Da Spanien zur Europäischen Union gehört, benötigt Dein treuer Begleiter bei der Einreise lediglich einen Heimtierausweis, einen Mikrochip sowie eine mindestens drei Wochen alte Tollwutimpfung. Manche Hundearten werden in Spanien als gefährlich eingestuft; ähnlich wie in Deutschland gibt es in den einzelnen Regionen diesbezügliche Unterschiede. Offizielle Webseiten der zuständigen Behörden können Dir diesbezüglich Auskunft geben. Wir wünschen Dir und Deinem Hund eine tolle Zeit in Spanien!